Landesministerien

 

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert Forschung über verschiedene Programme.

Zentral ist das EFRE/JTF-Programm NRW 2021-2027. Mit einem Investitionsvolumen von 4,2 Milliarden Euro aus EU-Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und des Just Transition Fund (JTF) sowie der Ko-Finanzierung des Landes NRW und Eigenanteilen der Projekte werden Vorhaben aus den Themenfeldern Innovation, Nachhaltigkeit, Mittelstandsförderung, Lebensqualität, Mobilität und Strukturwandel in Kohlerückzugsregionen unterstützt.

Auch das das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (MKW NRW) hat verschiedene Förderprogramme.

An der RWTH gelten für einige Landesprogramme (EFRE & bestimmte Interreg-Programme) besondere Regeln, die Sie im Intranet finden.

Das Team des Sachgebiets „Land“ ist Kontakt für Drittmittelanträge, die bei Landesministerien eingereicht werden sowie für entsprechende Vertragsverhandlungen und generell für rechtliche und finanzielle Angelegenheiten im Rahmen der Projektabwicklung. Es begleitet insbesondere die Durchführung einiger besonderer Förderformate des Landes NRW.

Der Newsletter der Abteilung Drittmittelmanagement informiert Sie unter anderem zu Ausschreibungen des Landes NRW und zu Neuerungen im Bereich Projektadministration.

Auf folgender Seite finden Sie eine Übersicht aller Informations- und Qualifizierungsveranstaltungen unserer Abteilung.