Auf einen Blick:

 

RWTH Forschungsmanagerin/ Forschungsmanager

 

Steckbrief

  • Zielgruppe
    Wissenschaftliche Beschäftigte der RWTH mit einer nachgewiesenen Tätigkeit sowie Aufgabenschwerpunkten im Forschungsmanagement
  • Format
    Berufsbegleitend, modular
  • Dauer
    11 Monate
  • Start
    Ende Januar 2021
  • Umfang
    Fünf Pflichtmodule
    Modul 1: drei ganztägige Online-Tage (Mittwoch bis Freitag)
    Module 2 bis 5: jeweils zwei ganztägige Online- oder Präsenztage (donnerstags und freitags) sowie Anfertigung einer Transferarbeit
  • Veranstaltungsort
    Aufgrund der Corona-Pandemie werden die ersten drei Module der Veranstaltung online durchgeführt. Über die Durchführung der Module 4 bis 5 in Präsenz- oder Online-Format wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. Im Falle einer Präsenzveranstaltung wird  Modul 4 in den Räumlichkeiten der Innovation GmbH Aachen und Modul 5 im Gästehaus der RWTH Aachen stattfinden.
  • Abschluss
    Teilnahme-Zertifikat
    Voraussetzung ist die Teilnahme an allen Modulen mit insgesamt mindestens 80 Prozent Anwesenheit.
  • Kosten
    Der Zertifikatkurs ist entgeltfrei für wissenschaftliche Beschäftigte der RWTH Aachen.

    Teilnehmende von externen Einrichtungen, wie zum Beispiel An-Institute, Universitätsklinikum Aachen, Forschungszentrum Jülich, RWTH International Academy gGmbH, Innovation GmbH, Campus GmbH, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, etc. können nur auf freie Restplätze zurückgreifen und müssen eine Teilnahmegebühr entrichten, die sich nach den Kosten der Veranstaltung richtet und im Einzelfall zu erfragen ist.
  • Anmeldung
    Die Anmeldung zum Zertifikatskurs RWTH Forschungsmanagerin/ RWTH Forschungsmanager ist bis zum 7.12.2020 möglich.
    Auf folgender Seite finden Sie die allgemeinen Anmelde- und Teilnahmebedingungen
  • Ansprechpartnerin
    Für weitere Informationen oder Fragen wenden Sie sich bitte an:
    Dipl.-Kff. Alexandra Panofen
    Abteilung 4.3 Karriereentwicklung
    Telefon: +49 241 80 99 526