Digitale Angebote

  Frau mit Mund- und Nasenschutz an Laptop Urheberrecht: ZSB RWTH

Der Weg zu einer tragfähigen Studienentscheidung beginnt nicht erst mit bestandenem Abitur. Schülerinnen und Schüler sollten sich frühzeitig mit der Wahl des Studienfachs auseinandersetzen. Dafür erarbeiten wir aktuell verschiedene digitale Formate, die den Studienwahlprozess auch in Zeiten von Kontakteinschränkungen unterstützen können.

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 94050

E-Mail

E-Mail
 

Die Übersicht der digitalen Angebote wird ständig aktualisiert und erweitert, weshalb sich ein regelmäßiger Besuch auf dieser Webseite lohnt. Egal, ob als Studieninteressierter, Lehrkraft oder Elternteil, sprechen Sie uns gerne an.

Information und Beratung

Wir sind persönlich erreichbar: Wir bieten weiterhin Kurzberatung per Telefon und an sowie Beratungstermine via Telefon oder Videokonferenz.

Zudem lohnt sich ein Blick auf unsere FAQ, wo wir die wichtigsten Fragen für Studieninteressierte in Zeiten der Pandemie zusammengestellt und beantwortet haben.

 

Vortragsprogramm online

Information für Lehrkräfte: Gerne bieten wir Ihnen auch separat einen Online-Vortrag für eine ganze Jahrgangsstufe an. Sprechen Sie uns dazu gerne an.

 
Vorträge
Titel Datum
Die Welt des Studiums begreifen! Was heißt überhaupt studieren? 12.08.2020

 
Workshops
Titel Datum
Dein Weg zu einer guten Studienentscheidung

26.08.2020

23.09.2020

 

Online Studienentscheidungsworkshop

Unseren Studienentscheidungsworkshop, der der Auseinandersetzung mit dem Studienwahlprozess dient, bieten wir ab sofort als Online-Workshop an. In einer Kleingruppe werden interaktiv verschiedene Themen erarbeitet, unter anderem Interessens- und Selbsterkundung sowie Entscheidungshilfen bei der Studienfachwahl. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten im Workshop einen Handwerkskoffer, der sie bei ihrer eigenen Studienorientierung unterstützt. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.

Information für Lehrkräfte: Wir bieten den Online-Workshop auch gern exklusiv für Schulgruppen von maximal zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmern an.

Schüleruni in MINT-Fächern online

In Online-Seminaren, Workshops und bei Vorträgen erhalten Schülerinnen und Schüler im Rahmen der RWTH Schüleruni einen Eindruck davon, was es heißt, zu studieren und welche allgemeinen und inhaltlichen Unterschiede es zur Schule gibt. Sie können damit einen vertieften Einblick in ihr Wunsch-Studienfach aus dem MINT-Bereich gewinnen. In diesem Sommer findet die Schüleruni online statt.

Die Teilnahme an den Angeboten der Schüleruni ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Plätze begrenzt sind.

Vorlesungsbesuche online

Was vielen Studieninteressierten bisher bei der Entscheidungsfindung geholfen hat, ist in diesem Semester kaum zu realisieren: Vorlesungsbesuche, Besuche in Hörsälen, Hineinschnuppern in Studieninhalte, Genießen der Hochschulatmosphäre. Stattdessen können Schülerinnen und Schüler aber Youtube und Co. nutzen, um aufgezeichnete Vorlesungen von der heimischen Couch aus zu hören. Die RWTH stellt ihre eigenen Angebote und Mitschnitte anderer Universitäten vor.

Virtueller Rundgang RWTH

 
.
Um schon mal einen Eindruck von den wichtigsten Einrichtungen der RWTH von Zuhause aus zu bekommen, präsentieren unsere studentischen Hilfskräfte diese für Studieninteressierte in einem kurzen Film.
 
 

Sommersemester 2020 – das digitale Semester an der RWTH

 
.
Dieser Filmbeitrag leistet einen Einblick in ein außergewöhnliches Sommersemester 2020.
 
 

SAM onLine Tour

Die RWTH Aachen bietet Studieninteressierten mit den Online SelfAssessments, kurz SAM, eine wertvolle Orientierungshilfe für eine fundierte Studienentscheidung. Für Schulen bieten wir aufgrund der aktuellen Situation für das laufende und das kommende Schuljahr auch ein SAM onLine Tour-Format an. Lehrkräfte können gerne bei Interesse auf uns zukommen!

Kinderuni 2020 – Wir forschen zu Hause

Die Kinderuni findet in diesem Jahr leider nicht im Hörsaal an der RWTH, dafür aber anders und sicher statt.

Unter dem Motto „Wir forschen zu Hause“ haben Expertinnen und Experten drei Lernmodule entwickelt, die Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren während der Sommerferien von zu Hause aus bearbeiten können.

Für jedes Modul sind zwei Wochen Bearbeitungszeit vorgesehen und nach Abschluss der drei Module können besonders fleißige Kinderuni-Studierende – wie immer bei der Kinderuni – an einem Gewinnspiel teilnehmen.