University of Waterloo

Kontakt

Name

Benjamin Pietsch

Nord- und Südamerika, Australien, Russland

Telefon

work
+49 241 80 90686

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Benjamin Pietsch

Nord- und Südamerika, Australien, Russland

Telefon

work
+49 241 80 90686

E-Mail

E-Mail
 

Profil

Die Universität Waterloo befindet sich in der Stadt Waterloo, circa 100 km westlich von Toronto. Die Universität ist im Jahre 1957 gegründet worden und hatte im Jahr 2010 26.451 Studierende.

 
Allgemeine Infos

Land

Kanada

Stadt

Waterloo

Gründung

1957

Studierendenzahl

26.451 (2010)

Webseiten

Homepage

International Office

 
Austausch

Art des Abkommens

Hochschulabkommen

Wer kann sich bewerben?

Bachelor-Studierende ab dem 3. Semester

Master-Studierende

Art des Aufenthalts

Studium

Dauer des Aufenthalts

ein oder zwei Semester

Anzahl der Austauschplätze

Bis zu sechs Plätze pro Akademischem Jahr

 
Studiendetails

Semesterdaten

Herbst-Trimester: August bis Dezember

Winter-Trimester: Januar bis April

Frühling-Trimester: April bis August

Kursangebot

Undergraduate Course Descriptions

GSO Programs

 
Bewerbung
Sprachliche Anforderungen

Zur Zeit der Bewerbung an der RWTH:

Nachweis von Englischkenntnissen, nachzuweisen mit Sprach- oder Abiturzeugnis mit mindestens Level B1. Dies entspricht fünf Jahren Schulunterricht bei einem Abitur nach der 12. Klasse und sechs Jahren Schulunterricht bei einem Abitur nach der 13. Klasse.

Nach der Nominierung durch die RWTH Aachen:

Studierende auf Undergraduate-Level: Äquivalent von 90 Punkten/TOEFL oder IELTS 6.5 Punkte, welcher durch einen Nachweis des Sprachenzentrums erbracht werden kann

Studierende auf Graduate-Level: TOEFL-Test muss nachgewiesen werden. Die Mindestpunktzahl hängt von den Anforderungen der jeweiligen Departments ab.

Bewerbung ist einzureichen im Bewerbungsportal des International Office
Bewerbungsfrist im International Office

15.12. für das gesamte Akademische Jahr

15.8. für einen Aufenthalt ab Januar, hier nur Restplatzvergabe

 
Finanzierung
Studiengebühren Erlass der Studiengebühren an Partnerhochschule
Finanzierungsmöglichkeiten

Auslands-BAföG

RWTH-Stipendiendatenbank

DAAD-Stipendiendatenbank

PROMOS-Auslandsstipendien

Finanzierung des Auslandsaufenthaltes

 
Praktische Informationen
Unterkunft

Unterstützung durch die Partnerhochschule: Ja

HInweise zur Krankenversicherung Die Krankenversicherung der Partnerhochschule muss abgeschlossen werden, außer es besteht eine vergleichbare Krankenversicherung
Erfahrungsberichte Erfahrungsberichte in Moveonline Exchange
weitere Informationen

Auswärtiges Amt
DAAD

Länderseite Kanada

 

Externe Links