Carnegie Mellon University

 

Profil

Die Carnegie Mellon University, kurz CMU, ist eine private Forschungsuniversität in Pittsburgh, Pennsylvania. Sie entstand 1967 durch die Vereinigung des Carnegie Institute of Technology (gegründet im Jahre 1900 von Andrew Carnegie) und dem Mellon Institute of Industrial Research (gegründet 1917 von Richard Beatty Mellon).

Carnegie Mellon ist Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Die Universität ist in sieben unabhängige Hochschulen unterteilt, von denen sich insbesondere die School of Computer Science (Informatik), Carnegie Institute of Technology (Ingenieurwesen) und College of Fine Arts (Theater) international als Eliteuniversitäten etabliert haben. Nach Forbes zählen Absolventen der Carnegie Mellon University zu den bestbezahlten in den USA. Der Campus von Carnegie Mellon liegt acht Kilometer von der Innenstadt von Pittsburgh entfernt im Stadtteil Oakland.

Zwischen der RWTH Aachen und der CMU besteht eine an die Fakultät 4 (Institut für Prozesstechnik) gebundene Partnerschaft. Innerhalb des ISAP-Programms (Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaft) des DAAD können je akademischem Jahr bis zu drei Stipendien an Studierende vergeben werden.

 
Allgemeine Infos

Land

USA

Stadt

Pittsburgh

Gründung

1900

Studierendenzahl

circa 12000

Webseiten

Homepage

Office of International Education

Fact Sheet

 
Austausch

Art des Abkommens

Kooperation der Fakultät 4

Wer kann sich bewerben?

Bachelor-Studierende

Da an der CMU vorwiegend verfahrenstechnische Kurse belegt werden müssen, ist das Austauschprogramm weitestgehend auf Bachelor-Studierende folgender Studiengänge begrenzt:

• Maschinenbau mit Vertiefung Energie- und Verfahrenstechnik
• Computational Engineering Science
• Wirtschaftsingenieurwesen mit Vertiefung Verfahrenstechnik

Der Aufenthalt beginnt jeweils Mitte August und endet Ende Mai des darauf folgenden Jahres. Der ideale Zeitpunkt zur Bewerbung ist das 3. Fachsemester an der RWTH. Der Aufenthalt an der CMU ersetzt dann das 5. und 6. Fachsemester. Studierende im 5. Fachsemester können sich natürlich auch gerne bewerben.

Art des Aufenthalts

Studium

Dauer des Aufenthalts

ein akademisches Jahr

Zeitpunkt des Aufenthaltes

Winter- und Sommersemester

Anzahl der Austauschplätze

3

 
Studiendetails

Semesterdaten

1. Semester: August bis Dezember
2. Semester: Januar bis Mai

Semestertermine und Vorlesungszeiten

Studienmöglichkeiten

College of Engineering

Undergraduate Catalog

Kursangebot

Kurssangebot Suche

 
Bewerbung
Bewerbung ist einzureichen bei

Für Fragen zu den erforderlichen Unterlage und weiteren Formalien sowie Anerkennung der erbrachten Studienleistungen wenden Sie sich bitte an: Jennifer Puschke

Bewerbungsfrist Sie finden die Informationen zu Bewerbungen und Fristen auf der Seite der AVT.

 
Finanzierung
Studiengebühren Erlass der Studiengebühren.
Die Reise- und Lebenshaltungskosten werden anteilig übernommen.
Finanzierungsmöglichkeiten

Studierende dieses Austauschprogramms werden im Rahmen des DAAD ISAP Programms finanziert.

Finanzierung des Auslandsaufenthaltes

 
Praktische Informationen
Hinweise zur Krankenversicherung

Studierende sind selbst für ausreichenden Versicherungsschutz verantwortlich. Eine Auslandskrankenversicherung ist verpflichtend um ein Visum beantragen zu können. Einige Partnerhochschulen haben besondere Anforderungen an den Versicherungsschutz.

Eine Haftpflichtversicherung wird stark empfohlen.
Erfahrungsberichte Erfahrungsberichte in Moveonline Exchange
weitere Informationen

Auswärtiges Amt
DAAD
Study in ...

Länderseite USA

 

Externe Links