King Mongkut’s University of Technology North Bangkok Thai German Graduate School - TGGS

Kontakt

Name

Peter Hartges

RWTHweltweit: China und Thailand

Telefon

work
+49 241 80 90683

E-Mail

E-Mail
 

Profil

Die King Mongkut’s University of Technology, kurz KMUTNB, ist eine öffentliche Hochschule und befindet sich in Bangkok, Thailand. Es handelt sich um eine im Jahr 1959 gegründete Kooperation zwischen der thailändischen Regierung und der Bundesrepublik Deutschland. Die Universität verfügt über acht Fakultäten und ein College, diese sind auf drei Campusse verteilt.

Die KMUTNB hat zusammen mit der RWTH Aachen am Aufbau der Thai-German Graduate School, kurz TGGS, gearbeitet. In dieser Zusammenarbeit hat die KMUTNB das deutsche Lehrsystem übernommen. Heutzutage zählt die KMUTNB zu den besten technischen Universitäten in Thailand mit mehr als 20000 Studierenden. Die TGGS stellt die Internationale Hochschule für Hochschulabsolventen in den Ingenieurswissenschaften dar. Die Hochschule hat eine selbständige Thai-Deutsche Verwaltung. Die Lehre wird in englischer Sprache gehalten. Das erste Semester dauert jeweils von Mitte August bis Mitte Dezember. Das zweite Semester dauert jeweils von Mitte Januar bis Ende Mai.

Für Studierende der Fakultät 6 gibt es die Möglichkeit eines DAAD (ISAP) Stipendiums, da die TGGS zu den Fakultätskooperationen der Fakultät 6 gehört. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Dr.-Ing. Kerstin Jenkes.

 
Allgemeine Infos

Land

Thailand

Stadt

Bangkok

Gründung

1959

Studierendenzahl

mehr als 20000

Webseiten

King Mongkut’s University of Technology North Bangkok Thai German Graduate School TGGS

International Office der King Mongkut’s University of Technology North Bangkok Thai German Graduate School TGGS

Fact Sheet

 
Austausch

Art des Abkommens

Hochschulkooperation

Wer kann sich bewerben?

  • Bachelor-Studierende ab dem 3. Semester (Auslandsaufenthalt ab dem 5. Semester)
  • Master-Studierende
  • Doktorandinnen und Doktoranden

Achtung: für Studierende der Fakultät 6 besteht die Möglichkeit des Auslandsaufenthaltes an der TGGS mit Stipendium. Bewerbung erfolgt direkt bei Fakultät 6, bitte auf den entsprechenden Webseiten der Fakultät 6 informieren.

Art des Aufenthalts

Studium oder Forschung

Dauer des Aufenthalts

ein bis zwei Semester

Zeitpunkt des Aufenthaltes

Wintersemester oder Sommersemester

Anzahl der Austauschplätze

acht

 
Studiendetails

Semesterdaten

Anfang August bis Ende Dezember

Anfang Januar bis Ende Mai

Akademischer Kalender

Studienmöglichkeiten

Fakultäten und Institute

Im Rahmen des Hochschulabkommens können sich Masterstudierende der Fakultäten 1 (Informatik), 4 (Maschinenbau) und 6 (Elektrotechnik) für einen Aufenthalt an der TGGS bewerben.

Kursangebot

Vorlesungsangebot in Englisch

 
Bewerbung
Voraussetzungen für die Bewerbung Mindestens gute Studienleistungen
Sprachliche Anforderungen

Mindestens gute Englischkenntnisse
TOEFL ist nicht erfoerdlich
Abiturzeugnis oder Nachweis des Sprachenzentrums ist erforderlich

Bewerbung ist einzureichen im Bewerbungsportal des International Office
Bewerbungsfrist im International Office

15.12.: ein bis zwei Semester ab WiSe des kommenden akademischen Jahres

15.08.: ein Semester ab SoSe des kommenden akademischen Jahres – nur Nachrückverfahren

 
Finanzierung
Studiengebühren Erlass der Studiengebühren
Durchschnittliche Lebenshaltungskosten 300 bis 600 Euro
Finanzierungsmöglichkeiten

Auslands-BAföG
RWTH-Stipendiendatenbank
DAAD Stipendiendatenbank
PROMOS Auslandsstipendien
Finanzierung des Auslandsaufenthaltes
DAAD (ISAP) Stipendium für Studierende der Fakultät 6

 
Praktische Informationen
Unterkunft

Unterstützung durch die Partnerhochschule: Ja

Informationen der Partnerhochschule: Ja
Bewerbungsverfahren

Exchange Student Procedure

Student Exchange Application Form

IES Card Application Form

TGGS Student Guideline for Exchange Student

Hinweise zur Krankenversicherung Studierende sind selbst für ausreichenden Versicherungsschutz verantwortlich. Eine Auslandskranken- und eine Haftpflichtversicherung werden stark empfohlen. Einige Partnerhochschulen haben besondere Anforderungen an den Versicherungsschutz.
Erfahrungsberichte Sehen Sie Erfahrungsberichte in MoveOn Exchanges
weitere Informationen

Auswärtiges Amt

DAAD

Länderseite Thailand

 

Externe Links