Zhejiang University

Kontakt

Name

Nathaly Bejarano Serrano

Referentin für Internationalisierung

Telefon

work
+49 241 80 27787

E-Mail

E-Mail
 

Profil

Die Zhejiang-Universität ist eine der ältesten Universitäten der Volksrepublik China. Die Wurzeln reichen bis ins Jahr 1897 der Gründung der Qiushi Academy zurück. Die Universität in Hangzhou befindet sich mit ihren sieben Campussen in einer der malerischsten Städte Chinas. Die ZJU zeigt in verschiedenen Bereichen ihre Forschungsstärke und gehört derzeit zu den Top 3 auf dem chinesischen Festland und zu den Top 100 in den Weltranglisten der Times Higher Education und der QS World University. 18 Disziplinen der ZJU wurden für Chinas „Double First-Class“ -Initiative ausgewählt.

 
Allgemeine Infos

Land

China

Stadt

Hangzhou

Gründung

1897

Studierendenzahl

55.000

Webseiten

Website

International Office

Fact Sheet

 
Austausch

Art des Abkommens

Kooperation der Fakultät für Bauingenieurwesen

Wer kann sich bewerben?

Bachelor (ab dem 3. Semester)

Master

Doktorandinnen und Doktoranden

Studierende mit chinesischer Staatsbürgerschaft können nicht nominiert werden

Art des Aufenthalts

Studium oder Forschung

Dauer des Aufenthalts

ein bis zwei Semester

Zeitpunkt des Aufenthaltes

Wintersemester und/oder Sommersemester

Anzahl der Austauschplätze

fünf

 
Studiendetails

Semesterdaten

Akademischer Kalender

Studienmöglichkeiten

Fakultäten und Institute

Angebote für Austauschstudierende

Kursangebot

Vorlesungsverzeichnis in englischer Sprache

Vorlesungsverzeichnis in Landessprache: Undergraduate

Vorlesungsverzeichnis in Landessprache: Graduate

Sprachkurse

Die Hochschule bietet semesterbegleitende Sprachkurse an.

 
Bewerbung
Sprachliche Anforderungen

Englisch:
B2

Mandarin:
HSK Score 4

Die sprachlichen Anforderungen richten sich nach der Unterrichtssprache der gewählten Kurse. Studierende, die nur englischsprachige Kurse wählen, müssen keine Mandarinkenntnisse nachweisen.

Bewerbungsfrist im Büro für Internationales der Fakultät für Bauingenieurwesen

31. Januar: 1 bis 2 Semester ab Wintersemester desselben Jahres

Zum Bewerbungsportal der Fakultät 3

Bewerbung beim Partner

Informationen zu Bewerbung und Bewerbungsunterlagen beim Partner

Bewerbung beim Partner erst nach erfolgreicher Bewerbung an der RWTH

Kontakt

 
Finanzierung
Studiengebühren Erlass
Kosten Reisekosten, Lebensunterhalt und Unterkunft
Durchschnittliche Lebenshaltungskosten

350 bis 600 Euro pro Monat

Länderinformation

Finanzierungsmöglichkeiten

Auslands-BAföG

PROMOS Auslandsstipendien
RWTH-Stipendiendatenbank
DAAD Stipendiendatenbank
Finanzierung des Auslandssemesters

 
Praktische Informationen
Unterkunft Informationen der Partnerhochschule
Hinweise zur Krankenversicherung Studierende sind selbst für ausreichenden Versicherungsschutz verantwortlich. Eine Auslandskranken- und eine Haftpflichtversicherung werden stark empfohlen. Einige Partnerhochschulen haben besondere Anforderungen an den Versicherungsschutz.
Erfahrungsberichte

Sehen Sie Erfahrungsberichte in Moveonline Exchanges

Weitere Informationen

Auswärtiges Amt

DAAD

Länderseite China

 

Externe Links