Universidad Técnica Federico Santa María

Kontakt

Name

Jasmin Ahadi

Nord- und Südamerika, Australien, Russland

Telefon

work
+49 241 80 97854

E-Mail

E-Mail
 

Profil

USM was founded in Valparaíso on April 27, 1926, when the Federico Santa María Foundation was established, thanks to his will and testament. The entrepreneur and businessman from Valparaíso wanted to leave his country with a center of scientific and technological studies, to train professionals at the highest level.

Since its founding in 1926, Universidad Técnica Federico Santa María, USM for short, has been dedicated to teaching and research at the highest level in science, technology, and engineering. Out of the more than 55 universities in Chile, USM is consistently ranked among the most prestigious institutions of higher education. In 2012, as in past years, USM was ranked as the third most prestigious university in Chile. As one of Chile’s oldest universities, USM is a traditional private university, belonging to the Council of Rectors of Chilean Universities and the Cruz del Sur University Network of research-intensive Chilean universities.

The university is quickly growing, with five campuses and over 18000 students enrolled in the 49 undergraduate, 16 Masters, and five doctoral programs. In addition, USM is accredited for five years by Chile’s National Accreditation Commission. The mission of the university, in keeping with the founder’s wishes, is to have both a national and international presence, and promote comprehensive education and academic excellence above all.

Mit der UTFSM besteht seit Oktober 2005 ein Abkommen über einen Studierendenaustausch.

 
Allgemeine Infos

Land

Chile

Stadt

Valparaíso

Gründung

1926

Studierendenzahl

11000

Webseiten

Universidad Técnica Federico Santa María

International Office

Manual for International Students

 
Austausch

Art des Abkommens

Hochschulkooperation

Die Universität bietet nur die folgenden Fachbereiche an:

1. Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik

2. Architektur

3. Bauingenieurwesen

4. Maschinenbau

5. nur Metallurgie und Werkstofftechnik

6. Elektrotechnik und Informationstechnik

7. nur Sprache und Kommunikationswissenschaften, Philosophie, Psychologie, Soziologie

8. Wirtschaftswissenschaften

Wer kann sich bewerben?

Bachelor-Studierende
Master-Studierende
Promovierende

Art des Aufenthalts

Studium

Dauer des Aufenthalts

ein bis zwei Semester

Zeitpunkt des Aufenthaltes

Wintersemester oder Sommersemester oder beides

Anzahl der Austauschplätze

ein bis zwei Studierende pro Jahr

 
Studiendetails

Semesterdaten

1. Semester: März bis Juli
2. Semester: August bis Dezember

Studienmöglichkeiten

Academic Offering - Choosing a Campus

Campuses

The agreement with RWTH Aachen is not campus-specific.

Browse the USM course offering by selecting the campus and then the department. International student can take courses in academic department as long as the department approves.

Kursangebot

Siehe oben

Sprachkurse

Die Hochschule bietet Intensivkurse an, die jeweils zwei Wochen dauern.

A two-week intensive Spanish course is offered prior to the start of each semester. This course consists of 50 contact hours, that is 25 grammar and 25 conversation, as well as two walking tours through the most iconic parts of Valparaíso. It is designed for students with an intermediate level of Spanish who seek to boost their language skills before beginning regular courses at the USM. The course fee is approximately 215.000 CLP.

Semester-long Spanish courses are also offered through the Humanities Department.

 
Bewerbung
Sprachliche Anforderungen

Zur Zeit der Bewerbung:

Nachweis von Spanischkenntnisse, nachzuweisen mit Sprach- oder Abiturzeugnis mit mindestens Level B1. Dies entspricht fünf Jahren Schulunterricht bei einem Abitur nach der 12. Klasse und sechs Jahren Schulunterricht bei einem Abitur nach der 13. Klasse.
Bewerbung ist einzureichen im Bewerbungsportal des International Office
Bewerbungsfrist im International Office Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite des Bewerbungsportals.

 
Finanzierung
Studiengebühren Erlass der Studiengebühren
durchschnittliche Lebenshaltungskosten Circa 350.000 CLP pro Monat
Finanzierungsmöglichkeiten

Auslands-BAföG
RWTH-Stipendiendatenbank
DAAD Stipendiendatenbank
PROMOS Auslandsstipendien
Finanzierung des Auslandsaufenthaltes

 
Praktische Informationen
Unterkunft

Unterstützung durch die Partnerhochschule: Nein

Die Hochschule stellt Infomaterial zur Verfügung über die besten Möglichkeiten, Unterkünfte zu finden.

HInweise zur Krankenversicherung Studierende sind selbst für ausreichenden Versicherungsschutz verantwortlich. Eine Auslandskrankenversicherung ist verpflichtend und eine Haftpflichtversicherung wird stark empfohlen. Genaue Informationen werden von der Universität nach der Nominierung bereit gestellt.
Erfahrungsberichte

Sehen Sie Erfahrungsberichte in Moveonline Exchanges.

weitere Informationen

Auswärtiges Amt
DAAD

 

Externe Links