Chang´an University

Kontakt

Name

Nathaly Bejarano Serrano

Referentin für Internationalisierung

Telefon

work
+49 241 80 27787

E-Mail

E-Mail
 

Profil

Die Chang’an Universität ist eine der wichtigsten Entwicklungsuniversitäten des staatlichen „211 Project“ und untersteht direkt der Verwaltung des Bildungsministeriums. Die Universität wurde durch den Zusammenschluss der ehemaligen Xi'an Highway University, des Xi'an Engineering Institute und des Northwest Institute of Construction Engineering am 18. April 2000 gegründet. Die Universität besitzt fünf Campusse (Main, Yanta, Xiaozhai, Weishui und Taibai) in Xi'an.

 
Allgemeine Infos
Land

China

Stadt

Xi´an, Shaanxi

Gründung

2000

Studierendenzahl

etwa 34.000

Webseiten

Website

International Office

Freshman Guide

 
Austausch

Art des Abkommens

Kooperation der Fakultät für Bauingenieurwesen

Wer kann sich bewerben?

Bachelor (ab dem 3. Semester)

Master

Art des Aufenthalts

Studium

Dauer des Aufenthalts

ein bis zwei Semester

Zeitpunkt des Aufenthaltes

Wintersemester und/oder Sommersemester

Anzahl der Austauschplätze

zwei pro Semester

 
Studiendetails

Semesterdaten

1. Semester: Beginn im September
2. Semester: Beginn im März

Studienmöglichkeiten

Fakultäten und Institute

Möglicherweise können nicht alle Kurse aller Fakultäten von Austauschstudierenden belegt werden. Nähere Informationen dazu erhalten Sie beim Partner oder aus Erfahrungsberichten.

Die Kurse im Sommersemester des Studienganges „Structure Engineering“ werden in English angeboten.

Informationen für Austauschstudierende

Kursangebot

Vorlesungsverzeichnis in englischer Sprache

Vorlesungsverzeichnis in Landessprache

Sprachkurse

Die Hochschule bietet Intensivkurse und semesterbegleitende Sprachkurse an.

 
Bewerbung
Sprachliche Anforderungen

Englisch:
B2

Bewerbungsfrist im Büro für Internationales der Fakultät für Bauingenieurwesen

31. Januar: Ein bis zwei Semester ab Wintersemester desselben Jahres

Zum Bewerbungsportal der Fakultät 3

Bewerbungsfrist beim Partner

für das Wintersemester desselben Jahres: 30. April

für das Sommersemester des folgenden Jahres: 31. Oktober

(Bewerbung beim Partner erst nach erfolgreicher Bewerbung an der RWTH)

Bewerbung beim Partner

Informationen zu Bewerbung und Bewerbungsunterlagen beim Partner

(Bewerbung beim Partner erst nach erfolgreicher Bewerbung an der RWTH)

Kontakt
 
Finanzierung
Studiengebühren Erlass
Kosten Reisekosten, Lebensunterhalt und Unterkunft
Durchschnittliche Lebenshaltungskosten

350 bis circa 650 Euro pro Monat

Finanzierungsmöglichkeiten

Circa 600 Euro chinesisches Stipendium pro Semester für RWTH-Austauschstudierende

Auslands-BAföG

PROMOS Auslandsstipendien
RWTH-Stipendiendatenbank
DAAD Stipendiendatenbank
Finanzierung des Auslandssemesters

 
Praktische Informationen
Unterkunft

Informationen zu Hilfestellungen der Hochschule zum Finden von Unterkünften

Hinweise zur Krankenversicherung Für die Gesamtdauer des Aufenthaltes ist eine Auslandskranken- und eine Haftpflichtversicherung nötig
Erfahrungsberichte

Sehen Sie Erfahrungsberichte in Moveonline Exchanges

Weitere Informationen

Auswärtiges Amt

DAAD

Länderseite China

 

Externe Links