Indian Institute of Technology Mandi – IIT Mandi

  Das IIT Mandi Urheberrecht: IIT Mandi

Kontakt

Name

Bettina Dinter

RWTHweltweit: Asien

Telefon

work
+49 241 80 90812

E-Mail

E-Mail
 

Profil

Das Indian Institute of Technology Mandi, kurz IIT Mandi, ist eines der acht neugegründeten technischen Universitäten in Indien. Es liegt in Mandi, im nordindischen Himachal Pradesh und wurde 2009 gegründet. Wie alle IITs ist das IIT Mandi ingenieurwissenschaftlich ausgerichtet bietet aber auch Naturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften an. Die Aufnahmeprüfung der IITs gehört zur den schwierigsten Prüfungen weltweit und das Studium ist dementsprechend anspruchsvoll. Das Institut bietet B.Tech., M.S., und Ph.D. Programme an.

Das Campusgelände des IIT Mandi, dessen Infrastruktur sich im Aufbau befindet, liegt im Süden des Himalayas. Das Gebiet befindet sich in den bewaldeten Bergen von Kaman, das historische Stadtzentrum Mandi ist zwölf Kilometer entfernt. Der Campus bietet eine sehr gute akademische Umgebung mit allen Gegebenheiten für einen hohen Lebensstandard. Es gibt moderne Unterrichtsräume, Laboratorien, Bibliotheken, Sport- und weitere Anlagen für Freizeitaktivitäten.

Das IIT Mandi hat eine enge Zusammenarbeit mit den TU9-Universitäten.

 
Allgemeine Infos

Land

Indien

Stadt

Mandi

Gründung

2009

Studierendenzahl

Im Aufbau, circa 1.200

Webseiten

Homepage

Prospective International Students

Fact Sheet

 
Austausch

Art des Abkommens

Hochschulkooperation

Wer kann sich bewerben?

Bachelorstudierende ab dem dritten Semester

Masterstudierende

Doktorandinnen oder Doktoranden

Art des Aufenthalts

Studium oder Forschung

Dauer des Aufenthalts

ein bis zwei Semester

Zeitpunkt des Aufenthaltes

Wintersemester und/oder Sommersemester

Anzahl der Austauschplätze

fünf

 
Studiendetails

Semesterdaten

1. Semester: August bis Dezember
2. Semester: Februar bis Juni

Studienmöglichkeiten

Fakultäten und Institute:

School of Computing and Electrical Engineering

School of Basic Sciences

School of Engineering

School of Humanities and Social Sciences

Kursangebot

Das gesamte Kursangebot ist in Englisch.

Sprachkurse

Auf Anfrage.

 
Bewerbung
Voraussetzungen für die Bewerbung Gute Studienleistungen
Sprachliche Anforderungen

Sehr gute Englischkenntnisse
TOEFL ist nicht erfoerdlich
Abiturzeugnis oder Nachweis des Sprachenzentrums ist erforderlich

Bewerbung ist einzureichen im Bewerbungsportal des International Office
Bewerbungsfrist im International Office

15.12.: ein bis zwei Semester ab WiSe des kommenden akademischen Jahres

15.08.: ein Semester ab SoSe des kommenden akademischen Jahres – nur Nachrückverfahren

 
Finanzierung
Studiengebühren Erlass der Studiengebühren
durchschnittliche Lebenshaltungskosten 300 bis 400 Euro
Finanzierungsmöglichkeiten

Auslands-BAföG
RWTH-Stipendiendatenbank
DAAD Stipendiendatenbank
PROMOS Auslandsstipendien
Finanzierung des Auslandsaufenthaltes

Der Austausch kann gegebenenfalls mit dem ASEM-DUO Fellowship Programm der Partnerhochschule gefördert werden.

 
Praktische Informationen
Unterkunft

Unterstützung durch die Partnerhochschule: Ja

HInweise zur Krankenversicherung Studierende sind selbst für ausreichenden Versicherungsschutz verantwortlich. Eine Auslandskranken- und eine Haftpflichtversicherung werden stark empfohlen. Einige Partnerhochschulen haben besondere Anforderungen an den Versicherungsschutz.
Erfahrungsberichte Sehen Sie Erfahrungsberichte in MoveOn Exchanges
weitere Informationen

Handbook International Students – IIT Mandi

Auswärtiges Amt

DAAD

Länderseite Indien

 

Externe Links