Universidade de São Paulo

Kontakt

Name

Benjamin Pietsch

Nord- und Südamerika, Australien, Russland

Telefon

work
+49 241 80 90686

E-Mail

E-Mail
 

Profil

Die Universidade de São Paulo liegt in der gleichnamigen Stadt und wurde 1934 gegründet. Die circa 94.000 Studierenden studieren auf den acht Campus der USP, die in acht Städten des Staates São Paulo liegen. Die USP ist eine der größten und wichtigsten Hochschulen in Brasilien und Südamerika, mit 48 Schools, etwa 6.000 Dozenten und weiteren Einrichtungen, wie Museen und Krankenhäusern.

 
Allgemeine Infos
Land Brasilien
Stadt São Paulo
Gründung 1934
Studierendenzahl 94.000
Webseiten

Homepage
International Office
Fact Sheet

 
Austausch
Art des Abkommens Kooperation der Fakultät 3, 4, 5 und 6
Wer kann sich bewerben? Bachelor, Master, Doktoranden und Doktorandinnen
Art des Aufenthalts Studium oder Forschung
Dauer des Aufenthalts 1 bis 2 Semester
Zeitpunkt des Aufenthalts Winter- und/oder Sommersemester
Anzahl der Austauschplätze Bis zu 10

 
Studiendetails
Semesterdaten

1. Semester: März bis Juli
2. Semester: August bis Dezember

Akademischer Kalender

Studienmöglichkeiten
Kursangebot

Masterstudierende

Bachelorstudierende

Vorlesungsverzeichnis in der Landessprache

Sprachkurse Centro Interdepartamental de Línguas

 
Bewerbung
Voraussetzungen

Informationen auf der Webseite Bewerbung Auslandsstudium RWTHweltweit

Sprachliche Anforderungen Spezielle Regelung für Brasilien: Zum Zeitpunkt der Bewerbung an der RWTH müssen Portugiesischkenntnisse nur entsprechend der abgeschlossenen Stufe A2 GER nachgewiesen werden.Sprachkenntnisse entsprechend der abgeschlossenen Stufe B1 GER müssen erst bis zum Zeitpunkt der Nominierung an der Partnerhochschule nachgewiesen werden. Dazu gibt es spezielle Sprachkursangebote.
Bewerbung ist einzureichen im Bewerbungsportal des International Office
Bewerbungsfrist im International Office

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite des Bewerbungsportals.

 
Finanzierung
Studiengebühren Erlass der Studiengebühren
Kosten Reisekosten, Lebensunterhalt und Unterkunft
Finanzierung durch
das Programm

Auslands-BAföG

Finanzierung des Auslandsaufenthaltes

RWTH-Stipendiendatenbank

DAAD Stipendiendatenbank

PROMOS Auslandsstipendien

 
Praktische Informationen
Unterkunft Die Hochschule kümmert sich nicht um Unterkünfte für die Studierenden. Mehr Informationen finden Sie hier und hier.
Hinweise zur Krankenversicherung Studierende sind selbst für ausreichenden Versicherungsschutz verantwortlich. Für die Gesamtdauer des Aufenthaltes ist eine Auslandskranken- und eine Haftpflichtversicherung nötig.
Erfahrungsberichte Sehen Sie Erfahrungsberichte in MoveOn Exchanges
Weitere Informationen

Auswärtiges Amt
DAAD
Study in Brazil
Länderseite Brasilien
Studieren weltweit

 

Externe Links