Lomonosov Moscow State University

Kontakt

Name

Benjamin Pietsch

Nord- und Südamerika, Australien, Russland

Telefon

work
+49 241 80 90686

E-Mail

E-Mail
 

Profil

Die Moskau State University wurde im Januar 1755 durch eine Initiative des Wissenschaftlers Mikhail Lomonosov gegründet. Der Tag der Gründung wird heute als Studententag in Russland gefeiert.

 
Allgemeine Infos

Land

Russland

Stadt

Moskau

Gründung

1755

Studierendenzahl

circa 47.000 Bachelor- und Master-Studierende, jedes Jahr circa 4.000 Internationale Studierende

Webseiten

Homepage

International Office

 
Austausch

Art des Abkommens

Hochschulkooperation

Wer kann sich bewerben?

Bachelor-Studierende ab dem 3. Semester

Master-Studierende

Doktorandinnen und Doktoranden sowie Postdocs aus dem Bereich Textiltechnik bewerben sich bitte über das Institut für Textiltechnik und wenden sich dazu an Dr. Dieter Veit.

Art des Aufenthalts

Studium

Dauer des Aufenthalts

ein bis zwei Semester

Anzahl der Austauschplätze

bis zu zwei Plätze

 
Studiendetails

Semesterdaten

Wintersemester: September bis Januar
Sommersemester: Februar bis Juni

Kursangebot

Kursangebot
 
Bewerbung
Voraussetzungen für die Bewerbung

Notendurchschnitt von GPA 3,0 oder besser, entspricht im deutschen System ungefähr der Note 2,0

Sprachliche Anforderungen

Zur Zeit der Bewerbung:
Nachweis von Russisch- oder Englischkenntnissen, nachzuweisen mit Sprach- oder Abiturzeugnis mit mindestens Level B1. Dies entspricht fünf Jahren Schulunterricht bei einem Abitur nach der 12. Klasse und sechs Jahren Schulunterricht bei einem Abitur nach der 13. Klasse.

Nach der Nominierung durch die RWTH Aachen:
Für die Teilnahme am russischen Kursprogramm: Nachweis von Russischkenntnissen mit mindestens Level B2
Für die Teilnahme am englischen Kursprogramm: Nachweis von Englischkenntnissen mit mindestens Level B2

Bewerbung ist einzureichen im Bewerbungsportal des International Office
Bewerbungsfrist im International Office

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite des Bewerbungsportals.

 
Finanzierung
Studiengebühren Erlass der Studiengebühren an Partneruni
durchschnittliche Lebenshaltungskosten Je nach Campus und Unterbringungsbedingungen betragen die Lebenshaltungskosten durchschnittlich 450 bis 600 Euro pro Monat.
Finanzierungsmöglichkeiten

Auslands-BAföG
RWTH-Stipendiendatenbank
DAAD Stipendiendatenbank
Finanzierung des Auslandsaufenthaltes
PROMOS Auslandsstipendien

 
Praktische Informationen
Unterkunft Studierende erhalten Unterstützung durch die Partneruniversität. Internationale Studierende wohnen in der Regel im Studierendenwohnheim, das vor der Abreise gebucht werden sollte.
Hinweise zur Krankenversicherung Eine Auslandskrankenversicherung ist verpflichtend und muss selbstständig organisiert werden.
Erfahrungsberichte Sehen Sie Erfahrungsberichte in MoveON
weitere Informationen

Auswärtiges Amt
DAAD
Education in Russia for Foreigners

 

Externe Links