Austausch über ENHANCE

Nicht verfügbar

Ansprechpartnerin

Name

Jasmin Ahadi

ENHANCE Mobility Coordinator

Telefon

work
+49 241 80 90669

E-Mail

E-Mail
 

ENHANCE Sprachtandems

Am 1. Oktober 2021 beginnt das ENHANCE Tandem Programm. Melden Sie sich jetzt an, um mit Studierenden der Partnerhochschulen Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Norwegisch oder Polnisch zu lernen.

 

Was ist ENHANCE?

Zusammen mit sechs weiteren führenden technischen Hochschulen hat die RWTH Aachen den Europäischen Verbund ENHANCE – European Universities of Technology Alliance gegründet. Die Initiative ist Teil des Erasmus+ Programms der Europäischen Kommission und wird durch den DAAD unterstützt. Gemeinsam verfolgen die sieben Partneruniversitäten die Vision einer Europäischen Universität, die nationale Grenzen überwindet und uneingeschränkte Mobilität ermöglicht.

Zu den beteiligten Universitäten gehören neben der RWTH:

Chalmers University of Technology

Norwegian University of Science and Technology

Politecnico di Milano

Technische Universität Berlin

Universitat Politècnica de València

Warsaw University of Technology

Welche Austauschmöglichkeiten bietet ENHANCE?

Die fünf ausländischen Universitäten sind alle langjährige Partner der RWTH. In den vergangenen fünf Jahren gab es zwischen den ENHANCE Partnerhochschulen bereits einen Austausch von mehr als 4.400 Studierenden und Mitarbeitenden. Durch die neugegründete Initiative wird die Anzahl an verfügbaren Austauschplätzen signifikant erhöht. Daneben wird zukünftig die Möglichkeit der virtuellen Mobilität zur Ergänzung des eigenen Curriculums bestehen. Darüber hinaus wird durch den Abbau bürokratischer Hürden und die Schaffung einer digitalen Infrastruktur zur automatischen Anerkennung von Studienleistungen mehr Flexibilität ermöglicht.

Auslandssemester

Bewerben Sie sich über Erasmus+ für ein Auslandssemester an den ENHANCE Partnerhochschulen. Prüfen Sie, ob an Ihrer Fakultät ebenfalls Kooperationen bestehen und lesen Sie bei Interesse die Erfahrungsberichte ehemaliger Outgoing-Studierender, die hilfreiche Tipps zur Organisation bieten. Eine zusätzliche finanzielle Unterstützung erhalten Studierende mit einem Grad der Behinderung oder Studierende, die mit Kind ins Ausland möchten.

Forschungsaufenthalte

Profitieren Sie davon, dass ENHANCE ein Netzwerk forschungsstarker Universitäten ist, in dem bereits gemeinsame Forschungsprojekte bestehen. Informieren Sie sich bei Ihrem Fachbereich oder nutzen Sie Kontakte von Instituten und Lehrstühlen. Auch Forschungspraktika können mit Erasmus+ an den ENHANCE Partnerhochschulen gefördert werden.

Weitere Austauschmöglichkeiten

Zudem gibt es zahlreiche gemeinsame Projekte und Programme, an denen die Studierenden der ENHANCE Universitäten teilnehmen können, wie die ENHANCE Summer School und ENHANCE Sprachtandems. Die Teilnahme an Aktivitäten im Rahmen von ENHANCE können Sie sich selbstverständlich auch im Zertifikat Internationales auflisten lassen.

 

Abonnieren Sie die ENHANCE Facebook- und Instagram-Kanäle, um immer über die neuesten Aktivitäten im Netzwerk informiert zu werden!

  Alex Schütt Urheberrecht: © Florian Griel

Wir als Studierende der RWTH Aachen freuen uns auf die Chancen, die die ENHANCE Alliance mit sich bringen wird. ENHANCE verspricht, Studierende einiger der besten Universitäten Europas zu vernetzen, ein vielfältigeres Studienumfeld zu schaffen und eine größere interdisziplinäre Mobilität zwischen allen möglichen Studienbereichen zu gewährleisten.

Alex Schütt, Masterstudent an der RWTH