Femtec-Bewerbung

 

Nächste Bewerbungsphase

Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich. Die nächste Bewerbungsphase ist vom 13. April bis 17. Mai 2020

Die Infoveranstaltung findet aufgrund der Corona-Ereignisse voraussichtlich per Zoom statt.

  Eine Gruppe von Frauen steht auf einer Treppe Urheberrecht: Femtec

Wer kann sich wann, wo und wie bewerben?

Das Femtec Careerbuilding-Programm richtet sich an Studentinnen der Ingenieur- und Naturwissenschaften, die

  • an einer der kooperierenden Hochschulen studieren
  • das Masterstudium in circa eineinhalb Jahren beenden
  • gut Englisch sprechen
  • sich für MINT-Themen begeistern

Wie wird ausgewählt?

Bewerberinnen für das Femtec.Careerbuilding-Programm werden in einem zweistufigen Verfahren, Online-Bewerbung und Assessment Center, ausgewählt. Pro Jahr können bis zu 100 Studentinnen in das Programm aufgenommen werden. Der Bewerbungsschluss liegt jeweils in der Mitte und am Ende eines Jahres.

 

Was kostet die Teilnahme?

Die Kosten für die Teilnahme übernimmt das Femtec.Network im Sinne eines Stipendiums. Die Aufwendungen für Anreise und Unterkunft sind darin nicht enthalten.

An der RWTH Aachen übernehmen die Fakultäten, deren Studentinnen am Femtec-Programm teilnehmen dürfen, in den meisten Fällen die Reisekosten. Wir danken herzlich der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften, der Fakultät für Maschinenwesen, der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik und der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik für die Bereitstellung dieser Gelder!