Projektbeschreibung

Jenseits der Show: Instantane, webbasierte Auswertung von Vorlesungsexperimenten durch Studierende (ETS119)

Kontakt

Name

Prof. Dr. Martin Erdmann

Lehrstuhl für Experimentalphysik III A und III. Physikalisches Institut

Telephone

workPhone
+49 (0)241 80-27317

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Veranstaltungsform:
Vorlesungen
Format:
virtuelle Labore und Experimente
Lernszenarien - Hauptkategorie:
Integration
Lernszenarien - Weitere Kategorien:
Spiel und Simulation
Studiengang:
ExperimentalphysikPhysik
Fakultät:
1-M - Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften (Mathematik)
Jahr:
2013
Medien:
Lernplattform

Idee und Ziel

Studierende sollen bei Demonstrationsexperimenten während der Vorlesung „Experimentalphysik IV“ online –über die Internetplattform VISPA („Visual Physics Analysis“) - eingebunden werden und aktiv bei der Auswertung der Messdaten mitwirken. Zur weiteren Vertiefung werden die Auswertung der Demonstrationsversuche und ihre Interpretation als Übungsaufgabe gestellt, so dass alle Studierenden die Möglichkeit haben, sich mit dem Experiment und seinen entsprechenden physikalischen Konzepten auseinanderzusetzen. Als Lernplattform bietet VISPA Dozenten und Studierenden die Möglichkeit zu individuell programmierbaren Physik-Datenanalysen im Web-Browser. Über den VISPA-Server können Studierende dazu wahlweise zeitgleich in Teams am Bildschirm arbeiten, alternativ unabhängig von Ort und Zeit virtuell kooperieren und ihre Resultate und Programme zur Beurteilung durch die Dozenten submittieren.

Projektverlauf

Um Online-Datenanalysen in der laufenden Vorlesung mit 100 Studierenden zu ermöglichen, hat die VISPA-Projektgruppe im WS2013/14 zunächst die Software grundlegend überarbeitet und die Hardware mit einem Computing Cluster (128 Cores) ausgebaut. Die Mittel der ETS-Förderung wurden dabei von Eigenmitteln flankiert.
Während des SoSe2014 wurden 14 Demonstrationsexperimente der Atom- und Kernphysik vorgeführt und die Messdaten sofort zusammen mit einer ersten Beispielanalyse über die VISPA-Internetplattform zur Verfügung gestellt. Mehrfach haben Studierende ihre Auswertungsergebnisse dann im Plenum vorgestellt.

Ergebnis

Alle Ziele dieses Lehrprojekts wurden erreicht. Für Studierende mit weniger ausgeprägter Computeraffinität sind alternative Verständnisfragen während der Vorlesung empfehlenswert.