Projektbeschreibung

"QIQAJON: Bibelhebräisch-Lernen goes mobile" (ETS141)

Kontakt

Name

Simone Paganini

LuF Biblische Theologie

Telephone

workPhone
+49 (0)241 80-004369918256125

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Veranstaltungsform:
Übungen; Seminare
Format:
Interaktive Lernplattformen; Flipped Classroom; elektronische Hausübungen
Lernszenarien - Hauptkategorie:
Online Lernen
Lernszenarien - Weitere Kategorien:
Interaktion und Kollaboration
Selbststudium
Studiengang:
BA-KAth. Religionslehre; BA Gesellschaftswissenschaften
Fakultät:
7 - Philosophische Fakultät
Jahr:
2014

Idee und Ziel

Ziel des Projektes ist es, einen interaktiven E-Learning-Kurs zu erstellen, welcher die Lehrveranstaltung "Sprachkurs Bibelhebräisch" ergänzt und vertieft. Den Studierenden soll so die Möglichkeit gegeben werden, die Inhalte der Lehrveranstaltung selbständig orts- und zeitunabhängig vor- und nachzubereiten oder auch einzelne Inhalte zu wiederholen. Die selbständig durchgeführten Übungen sollen mit einer unmittelbaren Leistungskontrolle einhergehen. Zudem soll durch eine interaktive Oberflächenstruktur die Motivation beim Erarbeiten und Wiederholen der Lerninhalte aus der Lehrveranstaltung erhöht werden.

Projektverlauf

Im SoSe 2015 wurde der E-learning-Kurs zum ersten Mail angeboten und durchweg positiv von den Studierenden aufgenommen. Der Online-Kurs wird seitdem jedes Semester angeboten für ca 50 bis 60 Studierenden

Ergebnis

Der E-Learning Kurs "QIQAJON" stellt eine Ergänzung zum gleichnamigen Lehrbuch dar und ist seit dem SoSe 2015 integraler Bestandteil der Veranstaltung "Einführung in das Bibelhebräisch". Die interaktive Lernumgebung schafft eine motivationsfördernde Lernumgebung, in der die Studierenden zeit- und ortsunabhängig die Lehrinhalte individuell vor- und nachbereiten. Interaktionsaufforderungen (Quiz, Drag and Drop) und Reaktionen auf die Eingaben des Nutzers sorgen für eine aktivere Nutzung und Auseinandersetzung mit den Lerninhalten.

Weitere Informationen

http://www.qiqajon.rwth-aachen.de/story_html5.html