Online-Befragung

 

Häufige Fragen zur Online-Befragung

Kann die Studentische Lehrveranstaltungsbewertung auch online durchgeführt werden?

Ob eine Evaluierung Ihrer Veranstaltung online oder papierbasiert erfolgt, hängt von den Campus-Eintragungen ab. Dozentinnen und Dozenten haben in Campus unter „Meine Lehrevaluation“ die Möglichkeit, für die Evaluierung Ihrer Veranstaltung die Online-Methode zu wählen. Sofern diese Option nicht ausgewählt wurde, erhalten Sie automatisch den papierbasierten Fragebogen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Leitfaden für die Campus-Eintragungen.

Wie läuft die Online-Befragung ab?

Grundlage für die Durchführung der Online-Bewertung sind die Eintragungen in Campus. Hier können Sie unter anderem das Versanddatum für die Transaktionsnummern (TANs) und das Schließungsdatum für die Online-Umfrage ändern.

Bei der Online-Bewertung können Sie zwischen den beiden Möglichkeiten wählen, entweder die TANs auszuschneiden und in der jeweiligen Veranstaltung zu verteilen oder diese direkt per E-Mail an die Studierenden versenden zu lassen.Weitere Informationen finden Sie im Ablaufschema der Online-Befragung.

Bei der zuletzt genannten Möglichkeit erhalten die Studierenden bei Veranstaltungen mit Anmeldeverfahren automatisch über EvaSys einen Link für die Teilnahme an der Evaluierung der Umfrage. Sofern es sich um eine Veranstaltung ohne Anmeldeverfahren handelt, ist der Versand des Links an die Studierenden für die Teilnahme an der Evaluierung möglich, indem Sie eine Textdatei mit den einzeln untereinander aufgeführten E-Mail-Adressen der Studierenden per senden. Weitere Informationen erhalten Sie im Leitfaden für den Export der E-Mail Adressen aus Campus. Nach Aufruf des Links können die Studierenden den veranstaltungsspezifischen, als HTML-Dokument hinterlegen Fragebogen problemlos online an jedem Computer ausfüllen.

Sollten Sie keinen automatischen Versand der TANs in Campus ausgewählt haben, dann erhalten Sie zum eingegebenen Versanddatum eine TAN-Liste. Die TANs müssen ausgeschnitten und in der jeweiligen Veranstaltung, möglichst innerhalb der Evaluationsphase, verteilt werden.

Gibt es für Online-Befragungen gesonderte Fragebögen?

Die Inhalte der Online-Fragebögen entsprechen genau denen der Papierfragebögen.

Ab wann gilt die Online-Befragung als abgeschlossen?

Sie können einen festen Termin für das Schließen der Umfrage in den Einstellungen zu „Meine Lehrevaluation“ in Campus vereinbaren. Ansonsten werden die Online-Umfragen vier Wochen vor Vorlesungsende automatisch geschlossen. Sobald die Online-Umfrage geschlossen ist, erhalten Sie unmittelbar die Auswertung als PDF-Datei zugesandt.

Welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus der Online-Befragung?

Vorteile:

  • Das Vervielfältigen der Fragebögen entfällt.
  • Es gibt keine fehlerhaften Auswertungen, da die Bögen nicht gescannt werden müssen.
  • Das Missbrauchrisiko ist geringer.

Nachteile:

Die Rücklaufquote ist erfahrungsgemäß deutlich niedriger. Diese hängt vom zusätzlichen Engagement der Studierenden ab. Wichtig ist deshalb, dass die Dozentin oder der Dozent nachdrücklich für eine rege Teilnahme an der Online-Befragung wirbt

An wen kann ich mich mit Fragen zur Studentischen Lehrveranstaltungsbewertung wenden?

Bei Fragen zur Studentischen Lehrveranstaltungsbewertung wenden Sie sich gern an Maik Egyptien.