Bewerbung Bachelor

 

Internationale Studieninteressierte

Den Bewerbungsprozess für internationale Studieninteressierte erläutern wir Ihnen unter:

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 92289

E-Mail

E-Mail
 

Rechtsverbindliche Informationen zur Studienaufnahme werden semesterweise in der Broschüre RWTH-Info zur Studienaufnahme Anfang Mai für das folgende Wintersemester und jeweils Anfang Dezember für das folgende Sommersemester herausgegeben.

Lesen Sie diese Informationen sorgfältig durch, notieren Sie Fragen und klären Sie diese rechtzeitig vor Ablauf der Bewerbungsfrist . Im RWTH-Info können Sie nachlesen, ob Ihr gewünschter Studiengang zulassungsbeschränkt ist oder zulassungsfrei ist.

Bitte beachten Sie auch unsere FAQ-Seite.

Was bedeuten zulassungsfrei und zulassungsbeschränkt?

Zulassungsfrei bedeutet, dass die Anzahl der zur Verfügung stehenden Studienplätze von Seiten der Hochschule nicht beschränkt ist. Alle Bewerberinnen und Bewerber erhalten somit eine Zulassung, wenn Sie die formalen Voraussetzungen wie etwa die Allgemeine Hochschulreife erfüllen.

Zulassungsbeschränkt bedeutet, dass die Anzahl der zur Verfügung stehenden Studienplätze beschränkt ist. Sie nehmen am Vergabeverfahren teil, wenn Sie die formalen Voraussetzungen erfüllen wie etwa die Allgemeine Hochschulreife. Eine Zulassung kann jedoch nicht garantiert werden, da diese von einem erfolgreichen Durchlauf eines Vergabeverfahren abhängig ist.

Bewerbung auf einen zulassungsfreien Einfach-Bachelor-Studiengang

Bitte registrieren Sie sich zunächst im Bewerbungs- und Einschreibungswizard der RWTH Aachen RWTHonline. Geben Sie bitte anschließend die Bewerbung in RWTHonline ab und vervollständigen Sie bitte die gegebenenfalls geforderten verpflichtenden Dokumente für die Bewerbung innerhalb der Bewerbungsfrist.

Bewerbung auf einen zulassungsbeschränkten Einfach-Bachelor-Studiengang

Die RWTH Aachen nimmt mit allen zulassungsbeschränkten Einfachstudiengängen am Dialogorientierten Serviceverfahren, kurz DoSV, der Stiftung für Hochschulzulassung Hochschulstart teil. Zunächst müssen Sie sich im Portal von Hochschulstart registrieren.

Mit der erfolgreichen Registrierung erhalten Sie eine BID und BAN. Diese benötigen Sie für die anschließende Bewerbungsabgabe an der RWTH Aachen. Bitte registrieren Sie sich im Bewerbungs- und Einschreibungswizard der RWTH Aachen RWTHonline. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Vergabeverfahren .

Bewerbung auf einen zulassungsbeschränkten Mehrfachstudiengang

Bitte registrieren Sie sich zunächst im Bewerbungs- und Einschreibungswizard der RWTH Aachen RWTHonline. Geben Sie bitte anschließend die Bewerbung innerhalb der Bewerbungsfrist in RWTHonline ab und vervollständigen Sie gegebenenfalls die geforderten verpflichtenden Dokumente für die Bewerbung spätestens bis zum Ende der Nachreichfrist.

Sie nehmen am Vergabeverfahren teil, sofern Sie die formalen Voraussetzungen erfüllen wie die Allgemeine Hochschulreife. Eine Zulassung kann jedoch nicht garantiert werden, da diese von einem erfolgreichen Durchlauf eines Vergabeverfahren abhängig ist. Bei einem Mehrfachstudiengang ist es zudem erforderlich, dass Sie eine Gesamtzulassung erhalten, das heißt eine Zulassung in allen Studienfächern. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Vergabeverfahren.