Kinderuni

 

für Kinder von 8 bis 12 Jahren

 
Kinderuni-Ausweis in einem vollen Hörsaal Urheberrecht: Heike Lachmann

Bei der Kinderuni erklären Professorinnen, Professoren und Dozentinnen und Dozenten der RWTH Aachen kindgerecht spannende Fragen aus Wissenschaft und Forschung.

Die Vorlesungen finden im größten Hörsaal der RWTH statt, der dann nur für die Kinder reserviert ist. Erwachsene Begleitpersonen können der Vorlesung im Hörsaal nebenan per Videoaufzeichnung folgen.

Wir freuen uns, Ihre Kinder und Sie bei der Kinderuni begrüßen zu dürfen und wünschen viel Spaß bei den spannenden Vorlesungen.

Kontakt

Name

Isabelle Welter

Beauftragte Schülerprogramme

Telefon

work
+49 241 80 99428

E-Mail

E-Mail
 

Angebote und aktuelle Termine

Im Rahmen der Kinderuni werden pro Halbjahr drei Vorlesungen angeboten, die je 45 Minuten dauern. Die Vorlesungen finden jeweils freitags ab 17 Uhr statt.

Aufgrund der Corona-Pandemie werden im Jahr 2020 leider keine Kinderuni-Vorlesungen an der RWTH Aachen angeboten. Unter dem Motto „Wir forschen zu Hause“ konnten die kleinen Studierenden während der NRW-Sommerferien stattdessen verschiedene Lernmodule von zu Hause aus bearbeiten.

Über Angebote und Termine für das Jahr 2021 wird rechtzeitig an dieser Stelle informiert.

 

Wir freuen uns, Ihre Kinder und Sie bei der Kinderuni begrüßen zu dürfen und wünschen viel Spaß bei den spannenden Vorlesungen.

 

Informationen im Überblick

 

Kinderuni

Zielgruppe und Teilnahmevoraussetzungen

Die Vorlesungen der Kinderuni richten sich an wissbegierige Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren, die sich für wissenschaftliche Fragestellungen begeistern.

Für die Teilnahme an den Vorlesungen benötigen die Kinder einen Kinderuni-Ausweis, der als Eintrittskarte gilt und bei jeder besuchten Vorlesung abgestempelt wird. Die Ausweise werden pro Halbjahr, also jeweils für drei Vorlesungen, vergeben. Weitere Informationen unter dem Reiter Anmeldung / Bewerbung.

Eltern, Großeltern, Lehrkräfte oder andere Begleitpersonen können ihre Kinder beziehungsweise Schüler zur Kinderuni begleiten und den Vorlesungen im nebenan liegenden Hörsaal per Live-Übertragung folgen. 

Veranstaltungsart / -format

 Vorlesungsreihe

Pro Halbjahr werden drei 45-minütige Vorlesungen angeboten.

(Lern-) Ziel

Im Rahmen der Kinderuni können die acht bis zwölf-Jährigen „studieren“ wie die großen Studentinnen und Studenten. Sie werden mit wissenschaftlichen Fragestellungen vertraut gemacht und lernen die RWTH Aachen als Bildungs- und Forschungsort kennen. Ziel ist es, die Kinder für Wissenschaft und Forschung an sich zu begeistern, fachspezifische Interessen zu wecken und potentielle Berührungsängste abzubauen.

Die inhaltliche Gestaltung der Vorlesungsreihe ergibt sich aus den thematischen Schwerpunkten der RWTH und ist nicht auf schulische Curricula abgestimmt.

Veranstaltungsort

RWTH Aachen

Die Vorlesungen finden jeweils im Hörsaal H01 (Erdgeschoss), Hörsaalzentrum C.A.R.L., Claßenstraße 11 in Aachen statt. Hier finden Sie eine Wegbeschreibung vom Parkhaus zum C.A.R.L.

Veranstalterin / Veranstalter

Die Zentrale Studienberatung der RWTH ist zuständig für die Konzeption und Organisation der Vorlesungsreihe. Die inhaltliche Gestaltung und die Durchführung der einzelnen Vorlesungen übernehmen jeweils verschiedene Dozentinnen und Dozenten, meist Professorinnen und Professoren, aus den Fakultäten der RWTH.

Seit Beginn der RWTH Kinderuni im Jahr 2007 ist außerdem das Medienhaus Aachen unser Kooperationspartner. Es übernimmt unter anderem die Anmeldung beziehungsweise den Versand der Kinderuni-Ausweise sowie die Organisation des Gewinnspiels am Ende des Halbjahres. Außerdem berichten und informieren die Redaktionen der Tageszeitungen Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten online und in den Printausgaben über die Vorlesungen und Termine.

Zeitpunkt, Dauer, Turnus

Es werden sechs Vorlesungen pro Jahr, jeweils freitags von 17 bis 17:45 Uhr angeboten.

Der Einlass in den Hörsaal beginnt in der Regel etwa ab 16:30 Uhr. Im Anschluss an die Vorlesungen folgt eine Autogrammstunde mit der Dozentin beziehungsweise dem Dozenten im Foyer des Hörsaalgebäudes. Bitte planen Sie daher ausreichend Zeit ein.

Anmeldung / Bewerbung

Für die Teilnahme an den Vorlesungen benötigen die Kinder einen Kinderuni-Ausweis, der als Eintrittskarte gilt und bei jeder besuchten Vorlesung abgestempelt wird. Die Ausweise werden pro Halbjahr, also jeweils für drei Vorlesungen, vergeben.

Die Bewerbungsfrist für einen Kinderuni-Ausweis wird rechtzeitig an dieser Stelle bekanntgegeben.

Grundsätzlich erfolgt die Bewerbung um einen Kinderuni-Ausweis direkt bei unserem Kooperationspartner, dem Medienhaus Aachen. Bitte schicken Sie dafür einen an Sie selbst adressierten und frankierten Umschlag an:

Medienhaus Aachen
Postfach 500110
52085 Aachen
Stichwort Kinderuni

Für die Bewerbung um einen Ausweis reicht ein formloses Anschreiben mit Name und Alter des Kindes. Es ist möglich, bis zu zwei Ausweise in einem Brief anzufordern. Sind zwei Ausweise gewünscht, muss dies extra bei der Bewerbung vermerkt werden.

Bei Fragen zum Versand der Ausweise wenden Sie sich bitte an die Kinderuni-Hotline des Medienhauses Aachen unter +49 241 5101 722.

Kosten

Die Teilnahme an der Kinderuni ist kostenfrei.

Jedoch sind die Portokosten für den Versand des Kinderuni-Ausweises selbst zu tragen.

Vorbereitung, Ablauf und Nachbereitung

Vorbereitung: Neben der fristgerechten Bewerbung um einen Kinderuni-Ausweis beim Medienhaus Aachen – Angaben zur Bewerbungsfrist finden sich unter „Bewerbung/Anmeldung“ – empfehlen wir, die Kinder vor den jeweiligen Veranstaltungen über das Thema der anstehenden Vorlesung zu informieren. Eine Kurzbeschreibung findet sich jeweils auf der Webseite des spezifischen Termins.

Parken: Das Parken auf den Flächen vor und neben dem Hörsaalzentrum C.A.R.L. ist nicht erlaubt, da diese als Rettungswege und Sonderparkflächen dienen. Eltern und Begleitpersonen, die mit dem PKW kommen, dürfen für die Dauer der Kinderuni-Vorlesung kostenlos im Parkhaus der RWTH an der Professor-Pirlet-Straße parken. Voraussetzung ist, dass eine Kopie des aktuellen Kinderuni-Ausweises gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe des Autos platziert wird.

Einlass in den Hörsaal: Vor Beginn der einzelnen Veranstaltungen stellen sich die Kinder vor dem Hörsaal an, um einen Stempel in den Kinderuni-Ausweis zu bekommen und dann mit mehreren 100 anderen Kindern die Reihen zu stürmen und schnell einen guten Platz zu finden. Die Begleitpersonen können im nebenanliegenden Hörsaal Platz nehmen.

Essen und Trinken: Im Foyer des Hörsaalgebäudes ist Essen und Trinken gestattet, in den Hörsälen allerdings nicht.

Verhalten im Notfall: Im Fall eines Alarms sind die Hörsäle durch die sichtbar gekennzeichneten Türen ruhig zu verlassen. Alle Kinder im Hörsaal H01 werden durch das Organisationsteam der Kinderuni zum Sammelpunkt außerhalb des Gebäudes, vor der Bäckerei Nobis, hinausbegleitet. Die Begleitpersonen im Hörsaal H02 werden gebeten, den Hörsaal eigenständig durch die gekennzeichneten Türen zu verlassen.

Vorlesung und Autogrammstunde: Für die acht- bis zwölfjährigen Kinder bedeutet Kinderuni, gut bei der Vorlesung zuzuhören, mitzudenken und Fragen zu stellen. Die meisten Dozentinnen und Dozenten planen während der Vorlesung Zeit für Fragen ein. Trotzdem können oft nicht alle Wortmeldungen der Kinder berücksichtigt werden. Wir empfehlen den Kindern daher, sich ihre Fragen, die während der Vorlesung nicht beantwortet werden können, aufzuschreiben. Oft besteht im Anschluss an die Vorlesung im Rahmen der Autogrammstunde noch die Möglichkeit, sich mit der Dozentin beziehungsweise dem Dozenten auszutauschen. Im Anschluss an die Vorlesung können die Kinder im Foyer des Hörsaalgebäudes noch ein Autogramm der Dozentin oder des Dozenten in den Kinderuni-Ausweis bekommen.

Gewinnspiel: Besucherinnen und Besucher der Kinderuni, die mindestens zwei Stempel in ihrem Ausweis haben, können am Ende des Halbjahres etwas gewinnen. Über Details der Gewinnspielteilnahme berichten die Aachener Tageszeitungen.

Rückblick

Im Rückblick sind alle bisherigen Veranstaltungen seit 2007 zu finden.

Datenschutz

Datenschutzrechtliche Hinweise der RWTH Aachen:

Die Veranstaltung wird per Video aufgezeichnet. Die Videoaufnahmen dienen dazu, die Vorlesung in den Eltern-Hörsaal zu übertragen und können zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit im Anschluss auf den Webseiten der RWTH Aachen veröffentlicht werden.

Im Rahmen der Veranstaltung fertigen die RWTH Aachen und/oder ihre Kooperationspartner Fotos an. Diese Fotos werden bei Bedarf zur Öffentlichkeitsarbeit und zur Darstellung unserer Aktivitäten auf zentralen Medienkanälen. wie zum Beispiel der RWTH Aachen-Website, und in Publikationen des Kooperationspartners Medienhaus Aachen, wie zum Beispiel der Aachener Zeitung und den Aachener Nachrichten, veröffentlicht.

Die Rechtsgrundlage für die Video- und Fotoaufnahmen, die ausschließlich den Zweck der Veranstaltung wiedergeben, ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. e i.V.m. Art. 6 Abs. 3 DS-GVO i.V.m. § 3 DSG NRW.

Die Speicherdauer der Foto- und Videoaufnahmen auf den Webseiten der RWTH Aachen beträgt zwei Jahre.

Es werden keine weiteren personenbezogenen Daten von der RWTH Aachen erhoben.

Umfang der Datenverarbeitung durch unseren Kooperationspartner Medienhaus Aachen im Rahmen der angeforderten Kinderuni-Ausweise:

Das Medienhaus Aachen übernimmt den Versand der Kinderuni-Ausweise. Es verarbeitet dabei folgende Daten:

  1. Vorname und Nachname des Kindes. Um eine eindeutige Zuordnung Ihrer Anmeldung zu gewährleisten und eine Verwechslung bei gleichen oder ähnlichen Namen zu vermeiden, benötigen wir Vor- und Nachnamen.
  2. Geburtsdatum des Kindes. Das Programm der Kinderuni wird auf die Altersgruppe von 8 bis 12 Jahren ausgelegt.
  3. Anschrift. Die Angaben des Wohnortes ist für den Versand der Kinderuni-Ausweise erforderlich.
     

Zweck der Datenverarbeitung:

Die Verarbeitung Ihrer oben genannten personenbezogenen Daten im Rahmen der Anmeldung dient dazu, die Kinderuni-Veranstaltungen zu organisieren.

Datenschutzhinweis zur Verlosung:

Zum Ende des Semesters können die Kinder an einer Verlosung teilnehmen. Diese wird vom Medienhaus Aachen ausgeschrieben. Jedes Kind, das an mindestens zwei von drei möglichen Vorlesungen teilgenommen hat, kann sich daran beteiligen. Im Ausweis erhalten die Kinder einen Stempel, wenn sie bei einer Vorlesung waren. Sie müssen also mindestens zwei Stempel im Ausweis haben, um an der Verlosung teilnehmen zu können.

Die Ausweise müssen an das Medienhaus geschickt werden, wenn ein Kind an der Verlosung teilnehmen möchte. Zu diesem Zweck werden folgende personenbezogenen Daten gespeichert:

  1. Vorname und Nachname, Anschrift. Diese Angaben sind für den Versand des Gewinnspielpreises erforderlich.
  2. Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Diese Angaben sind freiwillig und wirken sich für die Teilnehmenden weder vor- noch nachteilig aus. Manchmal sind die angegebenen Daten schlecht zu lesen. Diese Angaben ermöglichen uns, mit der Gewinnerin beziehungsweise dem Gewinner Kontakt aufzunehmen, falls von ihnen mehrere Telefonnummern oder E-Mail-Adressen vorliegen.
     

Löschung der Daten:

Ihre personenbezogenen Daten werden durch das Medienhaus Aachen nur so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen.

 

Verwandte Themen