Menschliche und Künstliche Intelligenz vereint – Chancen für die Produktion von morgen

14.06.2022

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80-93681

E-Mail

E-Mail

RWTHextern lädt zu Vortrag am 22. Juni 2022 ein.

 

RWTHextern und der RWTH-Exzellenzcluster Internet of Production laden zu einem Vortrag „Menschliche und Künstliche Intelligenz vereint – Chancen für die Produktion von morgen“ ein. Referentin ist Melanie Buchsbaum, Geschäftsführerin des Exzellenzclusters. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 22. Juni 2022, um 18.30 Uhr im Ford-Saal im SuperC, Templergraben 57, in Aachen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Im Vortrag geht es um den Stellenwert des Menschen und die Datennutzung in der Produktion der Zukunft. Die Künstliche Intelligenz in autonom fahrenden Autos oder Smartphonekameras generiert Daten. Welche Herausforderungen und Chancen entstehen hieraus und könnten die Algorithmen in der Produktion unterstützen?