FAQ

 

Fragen und Antworten rund um das Graduiertenfest

Wer darf teilnehmen?

Bitte beachten Sie, dass sowohl ein erfolgreicher Studienabschluss an der RWTH Aachen als auch diese Vorregistrierung zwingende Voraussetzungen dafür sind, damit Sie Informationen zum Ticketverkauf erhalten.

Wie kann ich teilnehmen?

Um am Graduiertenfest 2024 teilzunehmen, benötigen Sie für sich und Ihre Gäste (kostenpflichtige) Tickets. Alle vorregistrierten und berechtigten Graduierten haben von uns per E-Mail Informationen dazu erhalten.

Ohne Tickets ist ein Zugang zum Gelände und dem Fest nicht möglich.

Wann kann ich die Tickets kaufen?

Die Tickets können Sie ab Juli 2024 online über unseren Ticketanbieter erwerben. Über das genaue Verfahren des Ticketkaufs wurden alle Teilnahmeberechtigten vorab per E-Mail informiert, sofern Sie sich für das Graduiertenfest vorregistriert haben.

Wo werde ich Tickets kaufen können?

Als vorregistrierte und teilnahmeberechtigte Person werden Sie einen Link erhalten, der Sie direkt zum Ticketanbieter führt. Dort werden Sie Ihre Tickets online kaufen können.

Kann ich gekaufte Tickets zurückgeben?

Aktuell ist es nicht möglich, gekaufte Tickets zurückzugeben. Eine Erstattung ist ausgeschlossen.

Was kann ich tun, wenn ich nicht teilnahmeberechtigt bin?

Eine Teilnahme beim Graduiertenfest 2024 ist grundsätzlich für Absolventinnen und Absolventen der berechtigten Semester (Wintersemester 2023/24 und Sommersemester 2024) vorgesehen. Sollte es Restkarten geben, sind auch andere Abschlusssemester herzlich eingeladen, am Graduiertenfest 2024 teilzunehmen. Hier können Sie sich für die Warteliste "Restkarten" des Graduiertenfestes registrieren. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine reine Interessenäußerung handelt und kein Anspruch auf Tickets oder Teilnahme besteht. Alle Absolventinnen und Absolventen, die zum Kauf von Restkarten zugelassen werden, erhalten voraussichtlich ab Ende August eine E-Mail mit allen Informationen zum Ticketkauf. Bis dahin bitten wir von Anfragen zur Verfügbarkeit von Tickets abzusehen.

Dürfen Graduierte mehr als drei Begleitpersonen mitbringen?

Sofern Mitte August 2024 noch Restplätze verfügbar sind, werden wir darüber informieren, ob und wie Restkarten erworben werden können.

Wir bitten von Anfragen beim Organisationteam abzusehen.

Kann das Gelände während der Veranstaltung vorübergehend verlassen werden?

Aufgrund der Einlasssituation kann das Gelände während der Veranstaltung nicht mehr verlassen werden. In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an die Security des jeweiligen Tores.

Die Tickets werden beim Einlass auf das Gelände entwertet und es ist kein erneuter Zutritt mit einem bereits entwerteten Ticket möglich. Nur in wirklich dringenden Notfällen kann das Gelände vorübergehend verlassen werden. Wir möchten jedoch darum bitten, von dieser Ausnahme nicht unnötig Gebrauch zu machen, da es sonst zu Personenstaus im Einlassbereich kommen könnte.

Das Verlassen der Teilnehmerplätze im Stadion während der Veranstaltung ist für die Begleitpersonen, aufgrund nummerierter Sitzplätze, selbstverständlich möglich. Die Graduierten werden gebeten, während der Veranstaltung möglichst nicht ihre Plätze zu verlassen, um keine unnötige Unruhe im Stadioninnenraum aufkommen zu lassen.

Dürfen Kinder an der Veranstaltung teilnehmen?

Kinder dürfen selbstverständlich gerne an der Veranstaltung teilnehmen. Für Kinder gelten reduzierte Ticketpreise.

Kinder von 2 bis 14 Jahren zahlen 50 Prozent des Ticketpreises und erhalten eine Überraschung am Infostand der RWTH.

Kinder von 0 bis 1 Jahr haben freien Eintritt, erhalten jedoch kein Ticket und haben somit keinen Sitzplatzanspruch.
Bei Bedarf einer Kinderbetreuung auf dem ALRV-Gelände während der offiziellen Veranstaltung wenden Sie sich bitte frühzeitig an den Familienservice der RWTH.

Gibt es Verpflegung?

Auf dem Gelände bieten wir Ihnen eine Auswahl an Getränken und verschiedener kalter und warmer Speisen zum Verkauf an.

Das Mitbringen eigener Verpflegung ist nicht gestattet.

Darf ich selbst Getränke mit auf das ALRV Gelände mitbringen?

Nein. Nur Babynahrung gilt als Ausnahme.

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Das Graduiertenfest findet auch bei Regen statt! Zu einer Absage oder einem Abbruch der Veranstaltung kommt es lediglich bei heftigem Unwetter. Die Sitzplätze auf den Rängen sind überdacht, der Innenraum, in dem die Graduierten sitzen, bietet hingegen keine Überdachung. Sofern Niederschlag absehbar ist, werden wir den Graduierten im Innenraum Regencapes anbieten. Wir gehen aber alle ganz optimistisch von einem schönen und sonnigen Tag aus.

Gibt es eine Kleiderordnung?

Die Graduierten tragen während des offiziellen Programmteils schwarze Graduiertenhüte und Schärpen, die sie von der RWTH als Erinnerungsgeschenk erhalten.

Die Veranstaltung soll einen festlichen Charakter haben und die Graduierten sitzen im Stadioninnenraum gewissermaßen „auf dem Präsentierteller“. Insofern wird um angemessene Kleidung gebeten. Dabei ist jedoch insbesondere bei der Schuhwahl zu beachten, dass die Aufstellung der Graduierten vor dem festlichen Einmarsch auf einem Sandplatz erfolgt! Auf dem Gelände sind teilweise Sand- und Schotterböden vorzufinden.

Dürfen Taschen und Rucksäcke mit auf das Gelände genommen werden?

Kleine Taschen dürfen mit auf das Gelände genommen werden. Am Eingang wird eine Kontrolle stattfinden. Die Mitnahme von großen Taschen, Rucksäcken und Koffern ist nicht gestattet.

Gibt es ein Fundbüro?

Wenn Sie am Veranstaltungstag etwas verloren haben sollten, melden Sie sich bitte am Info-Stand auf dem Gelände  oder schreiben Sie uns bitte eine .