Erfolgreiche Auszubildende der RWTH

15.07.2011

In einer Feierstunde im Gästehaus der RWTH nahmen 55 Auszubildende der Hochschule ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Die jungen Leute wurden in Einrichtungen und Instituten der Hochschule in 14 verschiedenen Berufen ausgebildet.

  Urheberrecht: Foto: Martin Lux

RWTH-Kanzler Manfred Nettekoven, IHK-Geschäftsführer Heinz Gehlen und Hans Keller, stellvertretender Personalratsvorsitzender der RWTH Aachen, beglückwünschten die ehemaligen Auszubildenden.

Ihren Abschluss als Chemielaborant beziehungsweise -laborantin haben Anton Ackermann, Lucius Esser, Björn Faßbänder, Marcel Gerhards, Pascal Groß, Maurice Jöris und Yesmin Yazici gemacht.

Svenja Adam und Matthias Koleczek sind jetzt Elektronikerin beziehungsweise Elektroniker für Geräte und Systeme im Einsatzgebiet informations- und kommunikationstechnische Geräte.

Den Beruf des Fachinformatikers beziehungsweise einer Fachinformatikerin in der Fachrichtung Systemintegration haben Alexander Becker, Pascal Berkhahn, Philipp Maximilian Buchwald, Lennart Davids, Benjamin Eichel, Björn Honnie, Simon Jussen, Dominik Kampen, Marcel Kober, Sebastian Wei-Oepen, Maike Schüller und Fabian Ullrich erlernt.

Torsten Brandt ist nach bestandener Abschlussprüfung Fachlagerist.

Ihr Abschlusszeugnis als Industriemechaniker im Einsatzgebiet Feingerätebau nahmen Norman Keppler, Alexander Kocanov, Philip Kuck, Norbert Wins, Reza Youness-Sinaky und Julian Zimmer entgegen.

Zur Kauffrau beziehungsweise zum Kaufmann für Bürokommunikation wurden Yasmin Cüpper, Sabrina Flier, Sabrina Ganser, Jan Gehlen, Martha Gorecki, Sabrina Haas, Daniel Ihli, Bianca Kretschmer, Melanie Regina Lauth, Jessica Heike Maaßen, Francesca Maria Josephine Meeßen, Lydia Moosche, Maureen Marie Nicoll und Sabrina Peitsch ausgebildet.

Oliver Schopen ist jetzt Kraftfahrzeugmechatroniker für Personenkraftwagentechnik und Philipp Schlösser Technischer Zeichner in der Fachrichtung Maschinen- und Anlagentechnik.

Michael Walter hat seine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker in der Hütten-/Halbzeugindustrie erfolgreich beendet. Mit einer bestandenen Abschlussprüfung als Fotomedienlaborantin startet Ramona Gunkel ins Berufsleben ebenso Johannes Richard Babst und Niklas Lewandowski als Baustoffprüfer der Asphalttechnik.

Hannah Loibl hat ihre Ausbildung zur Buchbinderin erfolgreich beendet. Zur Medizinischen Fachangestellten wurden Gabriele Luzia Birk und Yvonne Schober ausgebildet.

Nach bestandener Abschlussprüfung sind Jana Cremer und Franziska Henninger Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek. Den Beruf der Tischlerin haben Carolin Corban und Janine Schloemer erlernt.