Auf Stahl ist Verlass

02.05.2011

Ansprechpartner

Telephone

work Phone
+49 241 80 25421

E-Mail

Zum 26. Aachener Stahlkolloquium treffen sich am 19. und 20. Mai 2011 rund 250 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Wissenschaft und Praxis im Eurogress Aachen. Im Umfeld der Werkstofftechnik sollen unter dem Motto „Stahlstrukturen – Industrie-, Forschungs-, Mikro-, Bauteilstrukturen“ aktuelle Fragen der Stahlforschung diskutiert werden.

 

Als ein moderner Hochleistungswerkstoff wird Stahl in der Konstruktion von Reaktorsicherheitsbehältern und Offshore-Windenergieanlagen verwendet. Neue Mikrostrukturen von Stahl ermöglichen neue Eigenschaftskombinationen aus hoher Festigkeit und Formbarkeit. Stahl ist ein zuverlässiger Werkstoff, der kontinuierlich optimiert wird, um die Sicherheit und Lebensstandards der Menschen im Alltag zu verbessern.

Im Rahmen der Veranstaltung wird es im Foyer des Eurogress Aachen Informationsstände von Firmen und eine Posterausstellung zu aktuellen Forschungsthemen geben. Die Teilnehmer sind herzlich eingeladen, das Institut für Eisenhüttenkunde, das Institut für Bildsame Formgebung und das Zentrum für Metallische Bauweisen zu besichtigen. Die Abendveranstaltung bietet Gelegenheit zum fachlichen und privaten Austausch.