Vortrag von Pierre-Marc de Biasi

29.06.2012

Der französische Schriftsteller, Literaturkritiker und Bildhauer Prof. Dr. Pierre-Marc de Biasi hält einen Gastvortrag an der RWTH Aachen.

 

Titel des Vortrags ist „Génétique des textes et des formes: histoire, principes, perspectives“, er beginnt am Mittwoch, 4. Juli 2012 um 14.00 Uhr in Raum B8/9 der Philosophischen Fakultät, Kármánstr. 17-19 in Aachen.

Professor de Biasi ist internationaler Spezialist für Gustave Flaubert, seine Biographie über Flaubert wurde 2010 mit dem Preis für Literaturkritik der Académie française und dem Preis „Le Point de la biographie“ ausgezeichnet.