Fördergemeinschaft finanziert Juniorprofessur für Geschichte und Kultur der Region Maas/Rhein

  Unterzeichnung Förderung Juniorstelle Geschichte Urheberrecht: Martin Lux
13.07.2012

Eine Fördergemeinschaft finanziert eine Juniorprofessur „Geschichte und Kultur der Region Maas/Rhein“. Die „Fördergemeinschaft Geschichte und Kultur Maas/Rhein“ wird über 500.000 Euro investieren.

 

Die Professur soll zum 1. Dezember 2012 besetzt werden und über einen Zeitraum von sieben Jahren die Forschungen in Aachen und im westlichen Rheinland mit denen der Nachbarn in Belgien und den Niederlanden institutionell vernetzen. Dabei sollen Projekte regionalgeschichtlichen und internationalen Zuschnitts entwickelt und durchgeführt werden. Zur Vertragsunterzeichnung begrüßte Rektor Ernst Schmachtenberg die Vertreter der Fördergemeinschaft. Diese geht auf eine Initiative von Univ.-Prof. Dr.phil. Christine Roll vom Lehr- und Forschungsgebiet Frühe Neuzeit zurück.

Die RWTH Aachen gewinnt mit dieser Juniorprofessur einen exzellenten Zugang zur Landesgeschichte.

Univ.-Prof. Dr.phil. Christine Roll