Delegation aus Indien besucht RWTH Aachen

19.07.2012
Vertreterinnen und Vertreter aus Indien und von der RWTH Aachen Urheberrecht: Martin Lux

RWTH-Rektor Ernst Schmachtenberg begrüßte jetzt eine Delegation aus Indien in der Aachener Hochschule. Auf Einladung des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes, kurz DAAD, besuchten Vertreter der indischen Hochschulen in Bangalore, Mumbai, Neu Delhi, Pune und Mandi die Bundesrepublik Deutschland. Nach einer Begrüßung beim DAAD in Bonn standen Besuche der Universitäten Aachen, München, Hannover und Göttingen sowie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Berlin auf dem Programm. Ziel des Besuches, an dem auch eine Vertreterin des Indischen Generalkonsulats in Frankfurt teilnahm, war es, die Gäste mit der deutschen Forschungslandschaft vertraut zu machen sowie die Kooperationsbeziehungen zu stärken.