Aktionsfeld Gleichstellung und Diversity stärken

  Workshopsituation Urheberrecht: © Thilo Vogel
 

Gender & Diversity

Für die RWTH Aachen sind Chancengleichheit und Vielfalt als entscheidende Merkmale einer innovativen und lebendigen Hochschule von zentraler Bedeutung.

 

Mit den Angeboten wollen wir erreichen, dass

  • die Mitglieder der Hochschule die allgemeinen rechtlichen Grundlinien für die Herstellung und Gewährleistung von Diskriminierungsfreiheit kennen,
  • die Beteiligungsrechte der Personalräte, der Schwerbehindertenvertretung und der Gleichstellungsbeauftragten bekannt sind, mit diesen vertrauensvoll zusammengearbeitet wird und die unterschiedlichen Rollen der Akteurinnen und Akteure bekannt sind,
  • die Führungskräfte und die Beschäftigten wissen, an welche Stellen der Hochschule sie sich mit Fragen und bei Problemen wenden können,
  • es einen gemeinsamen Willen und ein vereinbartes Verfahren zur stetigen Weiterentwicklung von Gender- und Diversity-Konzepten und -Strategien gibt,
  • die Mitglieder der Hochschule sich selbst eine umfassende Kompetenz zu Gender und Diversity erarbeiten können,
  • die Mitglieder der Hochschule die Vielfalt der Beschäftigten als Ressource für wissenschaftlichen Fortschritt zu nutzen wissen und
  • die Mitglieder der Hochschule dabei unterstützt werden, die Vielfalt von Lebens- und Berufserfahrungen, Sichtweisen und Werten in ihren Forschungs- beziehungsweise Arbeitsbereich einzubringen.