Alumni-Treffen in Hamburg

24.09.2012
Alumni besichtigen die Elbtunnelzentrale in Hamburg Urheberrecht: Winfried Sturm

Am 21. September 2012 trafen sich 28 Ehemalige zur Besichtigung der Elbtunnelbetriebszentrale. Schon vor Beginn der eigentlichen Führung konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele Fragen an Herrn Schröder sowie den Guide, den stellvertretenden Leiter der Elbtunnelbetriebszentrale, Herrn Marc Lenuweit, stellen.

 

Zu Beginn wurde die Zu- und Abluft-Halle besichtigt. Anschließend hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen ungewöhnlichen Blick auf die Autobahn. Danach konnten sie einen Film über den Bau der ersten drei Röhren ansehen. Während im Hintergrund Bilder über den Brand eines Lastkraftwagens im Frühjahr 2011 zu sehen waren, gab es wieder Gelegenheit, Fragen zu stellen, die von den Herren Schröder und Lenuweit kompetent beantwortet wurden. Nach einem Abstecher in einen der Fluchttunnel mit Blick in eine der Röhren wurde dann zum Abschluss der Leitstand der Betriebszentrale besichtigt. Alle waren zutiefst beindruckt und sich jetzt bewusst, dass sie bei der Fahrt durch den Tunnel ständig überwacht werden.

Im Anschluss an die Besichtigung trafen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch zum Essen und Austausch im Röperhof. Herzlichen Dank an unseren Alumnus Christoph Schröder, der diese spannende Führung ermöglicht hat und an Herrn Dr. Winfried Sturm, der die Alumni-Aktivitäten in Hamburg koordiniert!