ATLA und VATSS Abschlusssymposium

23.10.2012
Prof. Dr. Eike Stumpf, Leiter des RWTH-Instituts für Luft- und Raumfahrtsysteme Urheberrecht: © Martin Lux

Kontakt

Telephone

work Phone
+49 241 80 96800

E-Mail

Prof. Dr. Eike Stumpf, Leiter des RWTH-Instituts für Luft- und Raumfahrtsysteme, hob im Rahmen des ATLA und VATSS Abschlusssymposium die Forschungsergebnisse der beiden Projekte hervor: „Air Transport Vehicle Life Cycle Analysis“ (ATLA) soll den klassischen Flugzeugentwurf um Rohstoffaspekte, Fertigungstechnologien, Wartungs- und Betriebskonzepte sowie Entsorgung und Recycling erweitern, „Virtual Air Traffic System Simulation“ (VATSS) beschäftigt sich mit der Simulation des flughafennahen Luftverkehrs zur Erfassung der Umgebung, Flugbewegungen und deren Umweltwirkung.