RWTH und proRWTH luden zur Festveranstaltung

25.06.2013
Verleihung der Springorum-Denkmünze Urheberrecht: Martin Lux

Die RWTH und ihre Freundesgesellschaft proRWTH luden gemeinsam zu einer Festveranstaltung ein. Eröffnet wurde diese von Dr. Gunther Voswinckel, Vorsitzender von proRWTH. Anschließend folgte ein Vortrag von RWTH-Rektor Ernst Schmachtenberg zum Thema „Qualifiziert für Wissenschaft und Beruf“.

  Urheberrecht: Martin Lux 163 Doktoranden erhielten die Borchers-Plakette

Zur Tradition gehört die Ehrung herausragender Absolventinnen und Absolventen. Die Springorum-Denkmünze wird als Dank an den Mitbegründer und langjährigen Vorsitzenden von proRWTH, Dr.-Ing. E.h. Friedrich Springorum, von der Freundesgesellschaft verliehen. In diesem Jahr konnten sich 163 Nachwuchswissenschaftler, die ihre Diplom-, Magister-, Master- oder Lehramtsprüfung sowie ihr Staatsexamen mit Auszeichnung bestanden haben, über diesen Preis freuen. Anschließend wurde die Borchers-Plakette von der RWTH an 163 Doktoranden vergeben. Sie ist dem ehemaligen Hochschulrektor Dr. Dr.-Ing. E.h. Wilhelm Borchers gewidmet.

 

Externe Links