ARCS 2020 - 33rd International Conference on Architecture of Computing Systems

Montag, 25. Mai, bis Donnerstag, 28 Mai 2020

Seit über 30 Jahren präsentiert und diskutiert die internationale Konferenz ARCS Spitzenforschung auf den Gebieten der Rechnerstrukturen und Betriebssysteme. Schwerpunkt der Konferenz 2020 liegt auf Konzepten und Werkzeugen zur Integration von Mechanismen der Selbstanpassung und Selbstorganisation im Hochleistungsrechnen. Dazu gehören auch neue Ansätze zur Laufzeitmodifikation auf verschiedenen Abstraktionsebenen, die von Hardwareänderungen bis hin zu Zieländerungen und deren Auswirkungen auf Architekturen, Technologien und Sprachen reichen.

Wo? RWTH International Academy
Campus-Boulevard 30, 52074 Aachen

 

 

Externe Links