Vortrag zur Elektromobilität

08.01.2014

Peter Krams, Projektleiter für Innovationsprojekte im Bereich E-Mobilität der BMW AG, referiert am Montag, 3. Februar 2014, ab 18.15 Uhr im Hörsaal Fo7 des Karmán-Auditoriums zum Thema „BMW Projekt i – Elektromobilität und der Unterschied zwischen Theorie und Praxis“. Die Vorlesung findet im Rahmen des Kraftfahrzeugtechnischen Seminars statt, das regelmäßig vom RWTH-Institut für Kraftfahrzeuge organisiert wird. Interessierte sind herzlich eingeladen!