Public History in Aachener Kino

09.01.2014

Kontakt

Telephone

work Phone
+49 241 80 25442

E-Mail

Zu einer Filmvorführung mit Referaten und Diskussion landen Historiker der RWTH Aachen ein. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 15. Januar 2014, um 19.30 Uhr im Eden Kino, Franzstraße 45 in Aachen, mit der Vorführung des Films „Der Medicus“.  

 

Anschließend folgt jeweils ein Impulsreferat der beiden RWTH-Professoren Dr. Harald Müller vom Lehrstuhl für Mittlere Geschichte und Dr. Christian Kuchler vom Lehr- und Forschungsgebiet Fachdidaktik Gesellschaftswissen-schaften.

Im Mittelpunkt steht die Frage, ob eine Romanverfilmung als „großes“ Kino auch „große“ Geschichte transportieren kann, da die allgemeine Vorstellung vom Mittelalter von Film und Fernsehen beherrscht wird.

Interessierte sind herzlich eingeladen! Studierende erhalten ermäßigten Eintritt, eine Kartenreservierung ist über das Kino möglich.