Kurzformat - Meetingmanagement und Moderation (für Postdocs, Mittelbau, Juniorprofs)

Kontakt

Name

Juliane Mühlenbruch

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99119

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Dagmar Grübler

Inhaltlicher Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99120

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Kommunikation und Zusammenarbeit, Methodische und persönliche Kompetenz
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Persönliche Entwicklung fördern
Anbieter:
gemeinsame Veranstaltungen (4.3 und 8.4)
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei für RWTH-, FZJ- und UKA-Beschäftigte der angegebenen Zielgruppe

Erläuterung

Grundlegende Regeln des Meetingmanagement

Moderation als Dienstleistung zur Effizienzsteigerung

Ziel

  • Ansatzpunkte der Verbesserung von Besprechungen und Meetings

  • Sicherheit in der Rolle der Moderation

  • Motivation zur intensiveren Auseinandersetzung mit dem Themenbereich

Methoden

Input und Dialog mit den TN

Inhalt

Was verbessert die Effizienz von Meetings und Besprechungen?

Methoden, die leicht anzuwenden sind

Was ist in der Rolle des Moderators/der Moderatorin zu beachten?

Zielgruppen

Postdocs, der akademische Mittelbau, Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren

 

Beschäftigte in Technik und Verwaltung melden sich bitte bei der Abteilung 8.4 Aus- und Fortbildung auf www.rwth-aachen.de/personalentwicklung an.

Qualifikation des Trainers / der Trainerin

Barbara Baumann, Supervisorin, Coach DGSv

Termine

Nummer:2020-ZUS-034
Datum:07.05.2020
09:00 - 11:00
Kursleitung:Barbara Baumann
Ort:

Großes Senatssitzungszimmer R008, Hauptgebäude, Templergraben 55

Teilnehmer:10 bis 20
Anmeldung:Mit RWTH-Kennung (TIM)

Ohne RWTH-Kennung (TIM) bitte über organisatorischen Kontakt