Präsentation, Rhetorik und Stimme

Kontakt

Name

Jannik Roman Braß

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 94413

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Dagmar Grübler

Inhaltlicher Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99120

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Art:
Online Workshop
Thema:
Methodische und persönliche Kompetenz
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Persönliche Entwicklung fördern
Format:
Online
Zertifikat:
Zertifikat "Führen" (Postdocs, akademischer Mittelbau) RWTH Führungskräftezertifikat für Hochschullehrer*innen (Juniorprofessor*innen)
Anbieter:
Karriereentwicklung
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei für RWTH und UKA-Beschäftigte der angegebenen Zielgruppe Für externe Teilnehmende (z.B. FZJ und An-Institute) fällt eine Teilnehmergebühr an.

Erläuterung

„Rhetorik ist zwar nicht alles, aber ohne Rhetorik ist vieles nichts, was Reden und Gespräche im privaten, beruflichen oder öffentlichen Bereich erst attraktiv für die Zuhörer und damit auch erfolgreich für den Sprecher macht.“ Dr. Franz-Hubert Robling

Ziel

Ziel diese Trainings ist die Verbesserung der persönlichen und professionellen rhetorischen Kompetenzen um die Präsentation der eigenen Persönlichkeit und der individuellen Anliegen stimmlich, persönlich und rhetorisch überzeugend durchführen zu können.

Dabei wird es im Sinne des englischen Sprichwortes „You can test the pudding only if you eat it“ um das Vermitteln rhetorischer Kompetenz im aktiven Tun gehen.

Methoden

Im Verlauf des Trainings werden mehrere kürzere und längere Präsentationen geübt werden können, so dass im Tun Sicherheit wachsen kann.

Sequenzen zu Stimmkraft, Sprechsicherheit, Körpersprache und Verständlichkeit ergänzen die Vorbereitung der Präsentationen.

Inhalt

Individuelle Übungen und eine Vielzahl von Präsentationssequenzen sorgen, neben dem Theorie – Input, für einen nachhaltigen Transfer in den beruflichen Alltag. Gezieltes persönliches Feedback ermöglicht den Teilnehmern individuelle Lernpunkte für sich zu formulieren und im Anschluss an das Training an diesen Zielen zu arbeiten.

Allen Teilnehmenden wird die Möglichkeit geboten, nach dem Seminar ein max. 2stündiges Einzelcoaching mit der Trainerin Ellen Gürtler zu vereinbaren.

Voraussetzung

Stabiler Internetzugang innerhalb einer ungestörten Umgebung, Lautsprecher und Mikrofon, wenn möglich Kamera (wird empfohlen)

Zielgruppen

der akademische Mittelbau, Postdocs, Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren

Termine

Nummer:2021-LEA-109
Datum:

09.-10.03.2021 jeweils 9:30-16:30 Uhr

Kursleitung:Ellen Gürtler
Ort:

online

Teilnehmerzahl:8 bis 12
Anmeldung:RWTH-SingleSignOn

Externe Anmeldung bitte über organisatorischen Kontakt