Grundlagen des Datenschutzes (Anmeldung wiss. Beschäftigte)

Kontakt

Name

Jannik Roman Braß

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 94413

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Dagmar Grübler

Inhaltlicher Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99120

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Art:
Online Workshop
Thema:
Datenverarbeitung
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Persönliche Entwicklung fördern
Format:
Online
Zertifikat:
Zertifikat "Führen" (Postdocs, akademischer Mittelbau) RWTH Führungskräftezertifikat für Hochschullehrer*innen (Juniorprofessor*innen)
Anbieter:
Karriereentwicklung
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei für RWTH und UKA-Beschäftigte der angegebenen Zielgruppe Für externe Teilnehmende (z.B. FZJ und An-Institute) fällt eine Teilnehmergebühr an.

Erläuterung

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Einführung in die rechtlichen Grundlagen des Datenschut­zes. Sie werden für die Relevanz des Datenschutzes im Arbeits­umfeld "Hochschule" sensibilisiert und erhalten wichtige Hilfestel­lungen beim Umgang mit personenbezogenen Daten.

Ziel

Die Teilnehmer*innen können grundlegende datenschutzrechtliche Fragenstellungen erkennen und diese einordnen.

Methoden

Der Kurs wird online mit ZOOM durchgeführt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen einen PC/Laptop mit Audiofunktion und ein Mikrophon. Eine Kamera ist nicht erforderlich, kann aber gerne genutzt werden.

Inhalt

  • Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und Landesdatenschutzgesetz NRW (DSG NRW)

  • Begriffsbestimmungen und Anwendungsbereich

  • Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung

  • Dokumentations- und Nachweispflichten

  • Auftragsverarbeitung

  • Informationspflicht gegenüber den Betroffenen

  • Rechte der Betroffenen

  • Unterschied Datenschutzerklärung und Einwilligung

Im Vorfeld der Veranstaltungen können Fragen zu konkreten Vorgängen übermittelt werden, die dann im Laufe der Veranstaltung behandelt werden.

Zielgruppen

Postdocs, akademischer Mittelbau, Professor*innen

Personal in Technik und Verwaltung meldet sich bitte bei der Abteilung 8.4 Aus- und Fortbildung unter www.rwth-aachen.de/personalentwicklung an.

Ergänzungen zu Zielgruppen

Mitarbeiter*innen, die bei der täglichen Arbeit mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind und ihre Kenntnisse im datenschutzgerechten Umgang erweitern möchten.

Die maximale Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist 20. Die Hälfte der Plätze ist für wissenschaftliche Mitarbeitende (Postdocs, Beschäftigte im akademischen Mittelbau & Professor*innen) vorgesehen, die andere für Beschäftigte in Technik und Verwaltung.

Termine

Nummer:2021-ZUS-134
Datum:10.05.2021
09:00 - 12:00
Kursleitung:Katharina Nettelbeck, Helmut Löbner
Ort:

online

Teilnehmerzahl:4 bis 10
Anmeldung:RWTH-SingleSignOn

Externe Anmeldung bitte über organisatorischen Kontakt