Die selbstgemachte Stadt

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 98306

E-Mail

E-Mail
 
10.03.2014

Der RWTH-Lehrstuhl für Planungstheorie und Stadtentwicklung unter Leitung von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus Selle organisiert zum Thema Die selbstgemachte Stadt eine so genannte Winterschule.  

 

60 Studierende und Lehrende aus zwölf Hochschulen in Deutschland treffen sich vom 10. bis 15.3.2014 in Aachen und beschäftigen sich mit bürgerschaftlichem Engagement zur Entwicklung der Stadt. Das Thema umfasst Zwischennutzungen, urbanes Gärtnern und Guerilla-Aktionen im öffentlichen Raum, Baugruppen und genossenschaftliche Ansätze. Die Veranstaltung wird durch die Bundesministerien für Verkehr und digitale Infrastruktur, BMVI, sowie für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, BMUB, gefördert.

Im Rahmen der Winterschule finden am Dienstag, 11.3.2014, zwischen 9.00 und 12.00 Uhr Vorträge zum Thema Beteiligen, Mitmischen, Intervenieren und Selbermachen statt, zu denen Interessierte herzlich in den Hörsaal E1, Schinkelstraße 2 in Aachen, eingeladen sind.