Juniorprofessor Dr.-Ing. Jan Polívka

  Juniorprofessor Dr.-Ing. Jan Polívka Urheberrecht: Peter Winandy

Dr.-Ing. Jan Polívka ist seit Februar 2018 Juniorprofessor für das Fach Nachhaltige Wohnbestandsentwicklung der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen. Er erforscht nachhaltige Formen der Herstellung, des Umbaus und der Nutzung von Wohnbeständen unter den Rahmenbedingungen des gesellschaftlichen Wandels und des Wachstums und der Schrumpfung von Städten und Gemeinden. Dazu entwickelt er Methoden zur Bewertung planerischer Steuerung in kommunalen und privaten Wohnungsmärkten sowie integrierte Strategien und Instrumente für die Herstellung und Anpassung des Bestands.

 
 

Geboren 1977 in Prag.

Ausbildung

1996 bis 2001 Japanologie-Studium an der Karls-Universität Prag und der Humboldt-Universität zu Berlin
2001 bis 2002 Auslandstudium an der Tokai University, Tokio, Japan
2002 bis 2009 Studium der Stadt- und Regionalplanung an der Technischen Universität Berlin
2004 bis 2005 Studium an der New York City University und Columbia University, NYC, USA
2015 Promotion, TU Dortmund

Beruflicher Werdegang

2009 bis 2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung der TU Dortmund; zugleich Mitarbeiter bei rha reicher haase assoziierte GmbH, Dortmund

seit 2017

Leiter der Forschungsgruppe Raumbezogene Planung und Städtebau am ILS - Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, Dortmund

Persönliches

Familie: verheiratet mit Saori Kawashita, Vater von Sara und Noah
Freizeit: Familie, Reisen, Wandern, Rad

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit,
dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.

Václav Havel