RWTH zeichnete herausragende Professorinnen und Professoren aus

13.11.2014
Die RWTH Fellows Urheberrecht: Thilo Vogel

Die Professoren Wolfgang Bleck, Rik W. De Doncker, Josef Hegger, Beate Herpertz-Dahlmann, Fritz Klocke, Wolfgang Schröder, Christian Trautwein und Bettina Wiese wurden jetzt zu RWTH Fellows ernannt. Die RWTH würdigt so herausragende Professorinnen und Professoren, die sich in der Forschung besonders profiliert und damit zum Erfolg der Hochschule entscheidend beigetragen haben. Mit der Auszeichnung verbunden ist jeweils ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro, das für Forschungszwecke genutzt werden muss.

 

Im Rahmen der Exzellenzinitiative wurde das Programm RWTH Fellow als Bestand-teil der Maßnahme „Place to Be“ eingeführt. Im Verfahren benennen die Dekane Kandidatinnen und Kandidaten aus ihrer Fakultät. Ein Auswahlgremium entscheidet schließlich auf Basis externer Gutachten. Die Auszeichnung wird für die Dauer der Beschäftigung an der RWTH verliehen.

Die acht neuen RWTH Fellows präsentieren das breite Spektrum der RWTH-Fakultäten, so ist Wolfgang Bleck Inhaber des Lehrstuhl für Eisenhüttenkunde und Rik W. De Doncker forscht am Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe. Josef Hegger ist am Lehrstuhl für Massivbau tätig, Beate Herpertz-Dahlmann ist Inhaberin des Lehrstuhls für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie. Zur Technologie der Fertigungsverfahren lehrt Fritz Klocke, und Wolfgang Schröder leitet den Lehrstuhl für Strömungslehre. Christian Trautwein ist Inhaber des Lehrstuhls für Innere Medizin (mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie und Stoffwechselkrankheiten) und Bettina Wiese lehrt am Lehrstuhl für Psychologie.

Die Auszeichnung erfolgte jetzt im Rahmen der Melatener Gespräche 2014. Dort treffen sich Professorinnen und Professoren, um sich untereinander und mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu vernetzen. RWTH-Rektor Ernst Schmachtenberg und Prorektorin Doris Klee überreichten die Urkunden an die RWTH Fellows.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Maria Tojcic vom Exploratory Research Space der RWTH unter 0241/80-20794 oder .

Bildunterschrift: Acht RWTH-Professorinnen und Professoren wurden von Rektor Ernst Schmachtenberg (links) und Prorektorin Doris Klee (rechts) zum RWTH Fellow ernannt. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Hochschule herausragende Forschungsleistung. Ihre Urkunden nahmen jetzt Fritz Klocke, Wolfgang Bleck, Wolfgang Schröder, Rik W. De Doncker, Beate Herpertz-Dahlmann, Bettina Wiese und Josef Hegger (von links) entgegen. Auf dem Foto fehlt Christian Trautwein.

Redaktion: Presse und Öffentlichkeitsarbeit