Das Sommer-Programm des Bürgerforums RWTHextern ist da

27.03.2015

Kontakt

Telephone

work Phone
+49 241 80 93681

E-Mail

Das Bürgerforum RWTHextern bietet auch im kommenden Sommersemester 2015 für die gesamte Aachener und regionale Öffentlichkeit, zu denen auch die Studierenden sowie die Schülerinnen und Schüler gehören, interessante Einblicke in die Welt der Wissenschaft.

 

Die Highlights in diesem Semester sind die geführten Besichtigungen. Ob bei einer Fahrt zum Forschungszentrum Jülich, den vier kostenfreien Spaziergängen über den Campus Melaten oder beim Besuch des neuen Technikums des Lehrstuhls für Wärme- und Stoffübertragung am Augustinerbach: Interessierte können in diesem Semester mit RWTHextern die große Bandbreite der RWTH-Wissenschaft und ihrer Partner kennen lernen.

Zudem wird beispielsweise zu einer Lesung von Prof. Dr. David Engels von der Université Libre de Bruxelles eingeladen. In seinem Werk „Auf dem Weg ins Imperium“ vergleicht der Autor die aktuelle Situation der EU mit dem Untergang der späten römischen Republik. Die Veranstaltung findet statt am Montag, 11.5.2015, um 18.30 Uhr im Generali-Saal, Super C, Templergraben 57. Der Eintritt beträgt 5 Euro/3 Euro ermäßigt.

Karlspreisträger an der RWTH

Am Mittwoch, 13.5.2015, ist der Karlspreisträger 2015 und Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, zu Gast an der RWTH. Der Vortrag und die anschließende Diskussion beginnen um 15 Uhr im Hörsaal Fo1, Eilfschornsteinstraße 15. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Zahlreiche weitere Veranstaltungen finden sich im neuen Programmheft des Bürgerforums RWTHextern, das ab Anfang April in Stadt und Hochschule ausliegt.

Infos auch im Internet unter RWTHextern und auf Facebook. Dort gibt es das Programm schon jetzt als PDF-Datei zum Downoad.