Gesundheitstag 2015 – Aktiv gegen Stress

29.04.2015

Auch in diesem Jahr bietet sich auf dem Gelände des Hochschulsportzentrums die Gelegenheit, wieder frischen Wind in den Alltag zu bringen. Zwischen 10.00 und 16.00 Uhr inspirieren Workshops, Sportangebote und Ausstellungen zu einem gesunden und achtsamen Leben.

 

Der universitäre Alltag stellt Studierende und Beschäftigte vor eine Fülle von Herausforderungen, die nicht selten mit einer hohen Beanspruchung verbunden sind. Die RWTH Aachen nimmt ihre Verantwortung wahr und unterstützt ihre Angehörigen mit diesem Aktionstag, um die individuelle Work-Life-Balance zu finden. Von der Schokoladenmeditation über Gesundheitsinformationen bis hin zum Lachyoga ist wohl für jeden der passende Ansatz dabei. Alle RWTH-Beschäftigen können sich für den Besuch des Gesundheitstages freistellen lassen.

Hinweis

Bereits am Montag, den 4.5.2015, wird um 15.00 Uhr im Reiff-Museum, Schinkelstraße 1, die Ausstellung "Dämonen & Neuronen. Psychiatrie gestern – heute – morgen" eröffnet. Die unter der Schirmherrschaft von Herbert Grönemeyer stehende Wanderausstellung der Salus gGmbH ist bis zum Donnerstag, den 7.5.2015, in Aachen zu Gast und kann täglich zwischen 8.00 und 23.00 Uhr besichtigt werden. Mehr Infos auf der Homepage der Ausstellung.

Redaktion: Presse und Öffentlichkeitsarbeit