RWTH gratuliert Auszubildenden zur Abschlussprüfung

01.07.2015

63 Auszubildende der RWTH erhielten jetzt ihre Abschlusszeugnisse. Im Rahmen einer Feier gratulierten Heinz Gehlen von der IHK Aachen, RWTH-Kanzler Manfred Nettekoven, die Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung Hanna Haupts sowie Ursula Plum vom Personalrat der RWTH.

  Die Auszubildenden vor dem Gästehaus der RWTH Urheberrecht: Martin Lux Im Rahmen einer Feier verabschiedete die RWTH Aachen 63 Auszubildende im Gästehaus der Hochschule.

Die Ausbildung zum Baustoffprüfer beendeten Nico Papenfuß und Niklas Otmar Wilden.

Künftig als Chemielaborantin beziehungsweise Chemielaborant tätig sind Marcella Blees, Laura Katharina Dahlmanns, Natascha Eickels, Melissa Plag, Tim Riebe, Diana Schillings, Corinna Stork, André Teppler und Fabian Wolter.

Hanna Haupts, Isabel Rütten, Nico Strauss und Sebastian Vromen wurden als Elektroniker oder Elektronikerin für Geräte und Systeme ausgebildet.

Fachinformatiker oder Fachinformatikerin der Fachrichtung Systemintegration sind nun llker Aktas, Nils Basten, Felix Frank Breuer, Markus Immanuel Funcke, Janin Christin Giersberg, Stefan Hartmann, Stephan Krinetzki, Volker Mertens, Matthias Müller, Bastian Pelster, Daniel Peters, Christian Alexander Reuters, René Tichay, Timo Urbani, Tim Valder und Judith Margareta Dorothea Wald.

Tobias Kirschall wurde zur Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet, die Ausbildung zum Industrieelektriker für Fachrichtung Geräte und Systeme absolvierte Matthias Fabian Kotulla.

Als Industriemechaniker im Feingerätebau dürfen sich von nun an Kenneth Steven Eßer, Sebastian Feilbach, Fabio Filimbeni, Tim Halmes, Marcel Heinen, Martin Jansen, Nico Mennicken, Kirk Ramin Nokar, Alexander Peters, Philipp Richter, Daniel Sondermann und Simon von den Driesch bezeichnen.

Den Beruf der Kauffrau oder des Kaufmanns für Bürokommunikation üben zukünftig Stefanie Mareike Buchenau, Sabrina Fiedler, Sarah Hompesch, Nadine Samira Hudalla, Jana Hüllenkremer, Michelle Kadansky, Lena Lith, Jennifer Pobehaj, Stefanie Schüffler und Philipp Uhde aus.

Birgit Doris Jansen beendete ihre Ausbildung zur Kraftfahrzeugmechatronikerin. Die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer absolvierte Seyed Hassan Mossawi. Medizinische Fachangestellte dürfen sich jetzt Svenja Krieger und Viviana Rosa Bodensiek nennen.

Timotheus Louis Schneider hat die Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann erfolgreich abgeschlossen. Jaqueline Körner wurde als Technische Produktdesignerin ausgebildet. Künftig als Verfahrensmechaniker tätig ist Christian Krings.

Redaktion: Presse und Kommunikation