Research Fellow erhält Preis für beste Promotion

24.08.2020

Die Linguistin Jennifer Hinnell erhielt die Auszeichnung „Governor General’s Gold Medal“, die höchste Auszeichung für Promotionen an der University of Alberta.

 

Im April 2019 verbrachte Sie Ihren dritten Aufenthalt an der RWTH, gefördert durch das RWTH Aachen – University of Alberta Junior Research Fellowship. Gemeinsam mit Frau Professorin Mittelberg trieb sie im mit Video- und Motion-Capture Technologie ausgestatteten Gestenforschungslabor an der RWTH ihre Forschung zur Körpersprache als integralem Bestandteil sprachlichen Ausdrucks voran.

Die Anwendungsmöglichkeiten von Dr. Hinnells Forschung reichen vom medizinischen Bereich bis hin zur Computerspielentwicklung. Wir gratulieren Jennifer Hinnell zu ihrer Auszeichnung und freuen uns, dass wir mit einem Stipendium ihre Forschungsarbeit unterstützen konnten.