Freunde fürs Leben gefunden

18.12.2015

RWTH-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften verabschiedet ihre neuen Absolventinnen und Absolventen.

  Absolventinnen und Absolventen der RWTH-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften auf der Bühne Urheberrecht: Martin Lux Die neuen Absolventinnen und Absolventen der RWTH-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften wurden feierlich verabschiedet.

„Was man nach all dem Auf und Ab, nach Scheitern und Freude, Stolz und Verzweiflung sagen kann: das Studium war bisher eine der schönsten Zeiten unseres Lebens.“ Es war ein sehr positives Resümee, das Janina Knepper, Absolventin des Masterstudiengangs BWL der RWTH Aachen, als Vertreterin des neuen Absolventenjahrgangs der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften anlässlich der diesjährigen Absolventenverabschiedung zog. Sie wies ebenso daraufhin, dass es beim Studium nicht nur ums Lernen geht: „Neben der gesamten Ausbildung haben wir noch mehr Dinge gelernt und gewonnen. Wir haben Freunde fürs Leben gefunden, mit denen wir die letzten Jahre durch alle Hochs und Tiefs gemeinsam durchmarschiert sind.“

In seiner Begrüßung beglückwünschte der Dekan Prof. Dr. Thomas Kittsteiner im Namen der Fakultät die neuen Studienabgänger zum erfolgreichen Studienabschluss und überreichte gemeinsam mit dem Studiendekan Prof. Dr. Kai Reimers die Zeugnisse.

In der vollbesetzten Aula des RWTH-Hauptgebäudes feierten die anwesenden Professoren, Eltern und Freunde ihre „Zöglinge“ mit viel Beifall. Insgesamt 328 Studierende haben im abgelaufenen akademischen Jahr ihr Studium erfolgreich mit Habilitation, Promotion, Bachelor und Master in BWL sowie mit dem Master in Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen. Die besten Absolventinnen und Absolventen - Katharina Höhn B.Sc, Katja Rebecca Tilkes B.Sc., Can Aksel Ömer Yilanci B.Sc. sowie die Masterabsolventen Najat Rahali und Christoph Alexander Schorn – wurden darüber hinaus vom Förderverein der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften für ihre außerordentlichen Examensleistung ausgezeichnet.

Nicht nur die besten Studienabgänger wurden für besondere Leistungen belohnt. Wie in den vergangenen beiden Jahren wurde ebenso unter den Dozenten der Lehrpreis in zwei Kategorien – für Mitarbeiter und Professoren – von der Fachschaftvergeben. So konnten sich in diesem Jahr Prof. Dr. Daniel Wentzel, Lehrstuhl für Marketing, und Julia Bogacki, Lehrstuhl für Controlling, über diese Ehrung freuen.

Redaktion: Presse und Kommunikation