Studentische Hilfskraft

im Bereich Faserverbundwerkstoffe (Hybride Materialien und Imprägnierungstechnologien)

Kontakt

Name

Andreas Bündgens

Telephone

work Phone
+49 175 1121819

E-Mail

Anbieter

Institut für Textiltechnik

Unser Profil

Das Institut für Textiltechnik (ITA) ist ein international agierender Forschungs- und Qualifizierungsdienstleister im Bereich faserbasierter Hochleistungswerkstoffe und deren Fertigungstechnologien. Unsere interdisziplinären Forschungsfelder umfassen sowohl anwendungsnahe Forschung und Entwicklung mit Industriepartnern als auch Grundlagenforschung. Das ITA entwickelt textile Halbzeuge und Produkte für Applikationsfelder in den Branchen Life Sciences und Healthcare, Bauen und Wohnen, Leichtbau und Mobilität und für den Energie-Sektor. Die Digitalisierung textiler Prozesse und Ressourcenoptimierung integrierter Produktionsverfahren sind ebenso in unserem Fokus wie die Abbildung vollständiger textiler Prozessketten.

Ihr Profil

Wir suchen eine studentische Hilfskraft (m/w/d) mit den folgenden Qualifikationen:

o Sie sind im aktuellen Semester an der RWTH Aachen University eingeschrieben und studieren Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen FR Maschinenbau.
o Genauigkeit ist eine Ihrer Stärken und Sie verfügen über eine systematische Arbeitsweise
o Schriftliche sowie telefonische Kommunikation bereitet Ihnen auf Deutsch und Englisch keinerlei Probleme (sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse)
o Sie haben sehr gute MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point)
o Darüber hinaus verfügen Sie über eine ausgeprägte Eigeninitiative, Ergebnisorientierung, eine systematische Arbeitsweise und eine hohe Teamfähigkeit.
o Sie haben Interesse an der Arbeit in einem jungen Team.

Ihre Aufgaben

o Unterstützung der Projektleitung und des Teams bei administrativen Aufgaben
o Anfertigung und Aufbereitung von Schrift- und Werbematerial zu Projekten und Events
o Eigenständige Versuchsdurchführungen
o Graphische und wissenschaftliche Aufbereitung von Versuchen

Interessierte Bewerber bitten wir vorzugsweise um eine elektronische Bewerbung per E-Mail mit Anschreiben, Lebenslauf und Notenspiegel an den angegebenen Ansprechpartner.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet zunächst auf 3 Monate. Eine Weiterbeschäftigung ist bei positiver Arbeitsleistung gerne möglich und erwünscht.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 6 Stunden. Nach den ersten 3 Monaten kann die Wochenarbeitszeit bei Bedarf erhöht werden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer : 35128
Frist : 01.12.2021
Postalisch : Andreas Bündgens
ITA - Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University
Hybrid Materials and Impregnation Technologies (Faserverbundwerkstoff
Otto-Blumenthal-Str. 1
52074 Aachen
E-Mail :
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.