Verwaltungsbeschäftigte/r (w/m/d)

Exzellenz Startup Center Projektmanagement

Kontakt

Name

Konrad Schmidt

Telephone

work Phone
+49 1753184488

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften für Ingenieure und Naturwissen-schaftler (WIN)

Unser Profil

Der Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften für Ingenieure und Naturwissenschaftler (WIN) unter der Leitung von Prof. Dr. Malte Brettel wendet sich mit seinem gründungsorientierten Lehrangebot in erster Linie an angehende Ingenieure und Naturwissenschaftler/innen. In den einzelnen Lehrveranstaltungen werden Denkweisen und Konzepte erläutert und entwickelt, die hilfreich für die Begegnung mit kaufmännischen Herausforderungen im Berufsleben oder für den Weg in die Selbstständigkeit sind. Die Lehrveranstaltungen gewähren jedoch auch Studierenden der Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen vielfältige Einblicke in das breite Themenspektrum der Gründungs- und Gründerforschung.
Die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis wird zudem sichergestellt durch das Entrepreneurship Center der RWTH Innovation, welches dem Lehrstuhl angegliedert ist. Mit seinem umfangreichen Förderangebot richtet es sich an gründungsinteressierte Studierende und Forschende der RWTH

Ihr Profil

Sie sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:
o Bachelorstudium mit Schwerpunkt im Bereich der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personal oder Rechnungswesen oder vergleichbarer Abschluss
o Praktische Erfahrungen in der administrativen Abwicklung von Drittmittelprojekten eines Forschungsinstitutes
o Idealerweise Kenntnisse akademischer Strukturen und Arbeitsweisen einer großen Universität
o Umfassende Kenntnisse im Beschaffungswesen inkl. Angebotseinholung, Reiseplanung und -abwicklung sowie Personalangelegenheiten
o Sehr gute Beherrschung von gängigen EDV-Programmen und MS-Office; SAP-Kenntnisse sind von Vorteil werden aber nicht vorausgesetzt
o Organisationskompetenz sowie die Fähigkeit zum selbstständigen und eigen-verantwortlichen Handeln
o Hohe Flexibilität und Fähigkeit, sich auf wechselnde Anforderungen, Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkte in kurzer Zeit und z.T. unter Wahrung von Fristen, einzustellen
o Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
o Sichere Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
o Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben

Zum 1.7.2019 ist das Projekt Exzellenz Start-up Center.NRW gestartet, dass mit finanzieller Unterstützung des Landes das Ziel verfolgt, die Unterstützung von Gründern auf ein internationales Top-Niveau zu bringen. Die ausgeschriebene Stelle umfasst die zentrale Schnittstelle zwischen den Projektmitarbeitern des Lehrstuhls sowie Gründern und der Universitätsverwaltung in Bezug auf administrative Angelegenheiten. Das Aufgabenspektrum umfasst daher die folgenden Aufgaben:
o Enger Kontakt zu den wissenschaftlichen Mitarbeitenden des Instituts, zur Verwaltung der RWTH Aachen (insb. Drittmittelstelle und Einkauf) und zum Förderträger zur Wahrung aller (formalen) Anforderungen des Geldgebers
o Verantwortung für die Kontoführung (Rechnungs- und Personalbuchhaltung, Reisekostenabrechnung)
o Administrative Vorbereitung und Abrechnung von Dienstreisen und Exkursionen
o Unterstützung bei der Beschaffung und Angebotseinholung sowie Inventarverwaltung
o Betreuung von Gründerteams bei der richtlinienkonformen Durchführung von Förderprojekten
o Bearbeitung von Anfragen von Gründerteams (per Telefon/Email) und Terminkoordination
o Anschaffungsmanagement von kleineren Bestellungen (z.B. Büromaterial) aber auch größeren Beschaffungen (z.B. Beauftragung von Dienstleistern)
o Zuständig für weitere anfallende administrative Tätigkeiten (z.B. Postbearbeitung, Unterstützung bei Veranstaltungen, Pflege von Stundenzetteln, Personalangelegenheiten wie Einstellungsverträge)

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet 30.06.2024.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 10 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Ebenso besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und es wird ein Jobticket angeboten.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer : 35129
Frist : 31.10.2021
Postalisch : Konrad Schmidt
WIN Lehrstuhl
Kackertstr. 7
52072 Aachen
E-Mail :
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.