Studentische Hilfskraft (w/m/d)

Tutorinnen und Tutoren für das FTBA-Programm gesucht.

Kontakt

Name

Azadeh Hartmann-Alampour

Telephone

workPhone
+49 241 80-92696

E-Mail

Anbieter

Abteilung 2.1 - Zugang und Soziales

Unser Profil

Die RWTH Aachen University ermöglicht besonders begabten internationalen Schülerinnen und Schülern den direkten Einstieg ins Bachelorstudium. Voraussetzung für den direkten Studienbeginn ist die Aufnahme in das Betreuungsprogramm „Fast-Track-Bachelor-Admission“, kurz FTBA.

Im Rahmen des FTBA-Betreuungsprogramms werden zum WS 2022/23 Tutorinnen und Tutoren gesucht, die Kleingruppen aus internationalen Studierenden des „FTBA-Programms“ fachlich im ersten Semester betreuen.

Ihr Profil

  • Studierende der RWTH Aachen ab dem 2. Fachsemester mit sehr guten fachlichen Kenntnissen in den Studiengängen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau, Computational Engineering Science, Elektrotechnik und Informationstechnik, Informatik, oder Computer Engineering
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Gutes Organisationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Freundlicher und offener Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen als Team von zwei bis drei Tutorinnen und Tutoren im Rahmen eines wöchentlichen Kleingruppentutoriums die internationalen Studierenden des FTBA-Programms in deutscher Sprache, die ihr Bachelorstudium zum WS 2022/23 in einem der oben genannten Fächern an der RWTH Aachen aufnehmen werden.
  • Ziel des Tutoriums ist die fachliche Begleitung, Hilfe bei der Studienplanung im ersten Semester, Unterstützung bei der Eingewöhnung in das Lehr- und Lernsystem an der RWTH, Hilfestellung bei der Vor- und Nachbereitung von Übungen und Prüfungen und Unterstützung beim Umgang mit Prüfungsanmeldungen, -abmeldungen.
  • Sie werden bei Ihrer Tätigkeit durch die Koordinatorin des FTBA-Programms unterstützt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30. Juni 2022 mit einem Motivationsschreiben, einem Lebenslauf und der aktuellen Notenbescheinigung per Email bei der Koordinatorin des FTBA-Programms Frau Azadeh Hartmann-Alampour. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt als Studentische Hilfskraft.
Die Stelle ist zum 01.09.2022 zu besetzen und befristet bis zum 31.03.2023.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 7 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.
Die Stelle ist bewertet mit 11,80 € pro Stunde.

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Bewerbung
Nummer:V000002508
Frist:30.06.2022
Postalisch:RWTH Aachen University
Abteilung 2.1 - Zugang und Soziales
Azadeh Hartmann-Alampour
Templergraben 57
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.