Verwaltungsbeschäftigte/r Sekretariat/Finanzbuchhaltung (w/m/d)

Verwaltungsbeschäftigte/r Sekretariat/Finanzbuchhaltung (w/m/d) - Teilzeit (bevorzugt nachmittags)

Kontakt

Name

Anna-Kaisa Jennes

Telephone

workPhone
+49 241 80-25563

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl und Institut für Schienenfahrzeuge und Transportsysteme

Unser Profil

Das Institut für Schienenfahrzeuge und Transportsysteme ist führend auf dem Gebiet der spurgeführten Fahrzeugtechnik. Als europaweit einziges Hochschulinstitut mit eigenen Schienenfahrzeugen und Gleisen forschen wir seit langem an Maßnahmen zur Verbesserung der Attraktivität des Schienenverkehrs. Mit insgesamt ca. 20 wiss. Mitarbeitenden und 7 Beschäftigten in Technik und Verwaltung gehören wir zu den kleineren Forschungsinstituten der Fakultät Maschinenwesen der RWTH Aachen. Unsere Organisationstruktur ist daher flach und die Wege kurz.

Zur Verstärkung unserer Institutsverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Halbtagskraft (bevorzugt nachmittags) für die Finanzbuchhaltung und Sekretariatsaufgaben.

Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder eine vergleichbare Ausbildung. Kenntnisse in der Verwaltung und Buchführung der RWTH sowie der Verwaltung von Drittmittelprojekten sind wünschenswert. Zudem erwarten wir:

  • sehr gute Kenntnisse in Deutsch und gute Kenntnisse in Englisch in Wort und Schrift
  • sicheren Umgang mit Microsoft Office (Outlook, Word und Excel)
  • Erfahrungen im Bereich der Beschaffung, des Rechnungswesens und der Buchhaltung; gute Kenntnisse in Finanz- und Controlling-Tools (SAP)
  • sicheres Zahlenverständnis
  • schnelle Auffassungsgabe, Bereitschaft zur Detailarbeit und Fähigkeit zur Priorisierung
  • Kenntnisse von akademischen Strukturen und Arbeitsweisen, z.B. durch Berufserfahrung im Hochschulbereich oder einer forschungsnahen Einrichtung wären von Vorteil

Persönlich zeichnen Sie sich durch Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft aus und besitzen die Fähigkeit, selbstständig und strukturiert zu arbeiten.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Büroleitung bei Organisations- und Verwaltungsaufgaben.
  • Übernahme von Aufgaben im Bereich Drittmittelverwaltung, Haushalts-, Rechnungs- und Kassenwesen
  • Vorbereitende Arbeiten bei der Erstellung von Finanzberichten.
  • Bearbeitung von Beschaffungsvorgängen
  • Unterstützung bei der Einstellung von wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und Studierenden.
  • allgem. Sekretariatsaufgaben

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet zunächst auf 2 Jahre.
Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.
Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 2 bzw. Abs. 3 Teilzeitbefristungsgesetz (TzBfG). Diese Stelle kann daher nicht mit Personen besetzt werden, die schon einmal in einem Arbeitsverhältnis zur RWTH Aachen University gestanden haben. Ausnahmen gibt es für Personen, die das 52. Lebensjahr vollendet haben und beschäftigungslos sind.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit der Hälfte der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.
Die Arbeitszeit sollte bevorzugt nachmittags abgeleistet werden.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.
Die Stelle ist bewertet mit EG 6.

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Bewerbung
Nummer:V000002896
Frist:30.06.2022
Postalisch:RWTH Aachen University
Lehrstuhl und Institut für Schienenfahrzeuge und Transportsysteme
Anna-Kaisa Jennes
Seffenter Weg 8
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.