Studentische Hilfskraft (w/m/d)

für die Vorbereitung einer Lehrveranstaltung zum Thema „Technologie der extrem-ultravioletten Strahlung“

Kontakt

Name

Sophia Schröder

Telephone

workPhone
+49 241 89-06399

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl für Technologie optischer Systeme

Unser Profil

Wir betreiben Forschung und Entwicklung auf den Gebieten der Optischen Systeme für Laser und Laseranwendungen, der Computational Optics und der EUV-Technologie. Wir sind im Gebäude des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT am Campus Melaten untergebracht und arbeiten in enger Kooperation und Abstimmung mit dem Fraunhofer ILT. Unsere Forschung und Lehre befasst sich mit den aktuellen und fortschrittlichen Technologien im Bereich der Optik wie zum Beispiel der EUV-Technologie, die in der Halbleiterindustrie zur Herstellung der neusten Generation von Mikroprozessoren verwendet wird.

Um dieses spannende Forschungsthema auch den Studierenden der RWTH Aachen University zugänglich zu machen, entwickeln wir zurzeit eine neue Lehrveranstaltung „Technologie der extrem-ultravioletten Strahlung“. Hierbei brauchen wir deine Unterstützung! Die Vorlesung wird aus einer Online-Vorlesung, Online-Übungen und Seminaren sowie einer praxisorientieren Präsenzveranstaltung bestehen, für welche die Lehrinhalte in entsprechend geeigneten Lehrmedien vorbereitet werden müssen. Sei es die Visualisierung der Inhalte mit Hilfe von Schaubildern, Graphen oder kurzen Animationen, die Vorbereitung von Vorlesungsfolien oder die Erstellung von Tutorials für die Verwendung von Software-Tools. Weiterhin kann auch die Entwicklung von Demonstrationsexperimenten Teil des Aufgabenbereichs sein.

Ihr Profil

  • Interesse an der Kommunikation von wissenschaftlichen und technischen Inhalten
  • Affinität für die Abstraktion und Visualisierung von z.B. physikalischen Gesetzmäßigkeiten, technischen Anlagen und Prozessabläufen, chemischen Prozessen…
  • Kenntnisse in der Erstellung von Schaubildern, Graphen, visualisierten Simulationen und Animationen (z.B. mit Python, Blender, CAD)
  • Freude an kreativer Arbeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Entwicklung des Lehrkonzepts inkl. der Auswahl von geeigneten Lehrmedien
  • Erstellung von Schaubildern, Graphen und Animationen z.B. von theoretischen Konzepten oder den Prozessen in der EUV-Technologie
  • Erstellung der Lehrmedien für Vorlesungen, Übungen und Tutorials (z.B. Vorlesungsfolien, Video-Tutorials, etc.)

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt als Studentische Hilfskraft.
Die Stelle ist zum 01.08.2022 zu besetzen und befristet auf zunächst sechs Monate.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 19 Stunden.
Die Arbeitszeit kann flexibel an das Studium angepasst werden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.
Die Stelle ist bewertet mit 11,80 € pro Stunde.

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Bewerbung
Nummer:V000002940
Frist:31.07.2022
Postalisch:RWTH Aachen University
Lehrstuhl für Technologie optischer Systeme
Sophia Schröder
Steinbachstr. 15
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.