Verwaltungsbeschäftigte/r (w/m/d)

Kontakt

Name

Sonja Huppertz

Telephone

workPhone
+49 241 80 94607

E-Mail

Kontakt

Name

Eva Schieren

Telephone

workPhone
+49 241 8094607

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl und Institut für Technische Verbrennung

Unser Profil

Wir betreiben Forschung auf den Gebieten der turbulenten Verbrennung und deren Anwendungen in
Motoren, Gasturbinen und Brennkammern, Reaktionskinetik, Turbulenztheorie,
Mehrphasenströmungen und der Elektrochemie mit Anwendungen auf Brennstoffzellen. Am Institut
werden Dieselmotoren betrieben und Messungen an verschiedenen Strömungsreaktoren, Hochdruck-
Verbrennungskammern und offenen Flammen durchgeführt. Neben der Forschung betreibt unser
Institut ein eigenes
Zeichenbüro, eine eigene Elektrowerkstatt sowie eine mechanische Werkstatt. Unsere Verwaltung
besteht aus einem kleinen Team zwischen Buchhaltung und Sekretariat, für das wir Unterstützung
benötigen.

Ihr Profil

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann für
Büromanagement oder vergleichbare Qualifikation. Sie sind eine motivierte Person und an effizienter
Organisation kaufmännischer Prozesse interessierte/r Bewerber/in.
Sie verfügen über Erfahrungen und Kompetenzen auf folgenden Gebieten:
- sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft, diese als
kommunikative Stärke in einem international geprägten Umfeld einzubringen
- sicherer Umgang mit den gängigen, aktuellen MS-Office Programmen zur Abwicklung aller in unserer
Verwaltung anfallenden administrativen Aufgaben; idealerweise Erfahrungen mit SAP
- eine strukturierte und systematische Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe mit einem
hohen Maß an Engagement und Eigeninitiative
- Flexibilität und Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Loyalität, Vertrauenswürdigkeit
- sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der selbständigen Erledigung allgemeiner Sekretariatsund
Verwaltungsaufgaben mit ausgeprägtem Organisationstalent
- für Fortbildungsangebote im Rahmen Ihrer Aufgaben sind Sie offen
Wünschenswert, aber nicht Voraussetzung, sind Berufserfahrung im universitären Bereich sowie
Kenntnisse der Organisation und Struktur einer Hochschule.

Ihre Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst:
- Unterstützung der Buchhaltung bei der Bearbeitung von Personalangelegenheiten
- Unterstützung der Buchhaltung bei Bearbeitung der Eingangsrechnungen in SAP
- schriftliche Korrespondenz in Deutsch und Englisch nach Vorgaben
- Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost des Lehrstuhls
- telefonische und persönliche Auskünfte, insbesondere an Studierende
- Erstellung, Pflege und Aufbereitung von Datenbanken (hauptsächlich mittels Excel) zu statistischen
Zwecken
- Aktenführung, Datenablage und Archivierungen

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre.
Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.
Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG).
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Unsere Arbeitszeiten sind täglich von 07.30 - 16.00 Uhr.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.
Die Stelle ist bewertet mit EG 6.

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Bewerbung
Nummer:V000003097
Frist:31.08.2022
Postalisch:RWTH Aachen University
Lehrstuhl und Institut für Technische Verbrennung
Sonja Huppertz
Templergraben 64
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.